Algen von der Fassade entfernen ohne Hochdruck und Nachhaltig

Veröffentlicht von: Algenentfernung und Fassadenreinigung - saubere-fassade.at
Veröffentlicht am: 23.12.2015 10:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Fassadenreinigung ohne Hochdruck. Algen von der Fassade entfernen und vor Wiederbefall schützen

Die Putzfassade neu gedämmt, nach wenigen Jahren und schon wird die Farbe von einem Grauschleier überzogen - viele kennen dieses Bild. Unschön bis der Spezialist für Algenentfernung (http://www.saubere-fassade.at/algenentfernung) und Fassadenreinigung sich der Sache annimmt und dem Schrecken des Algenbefalls auf der Fassade ein jähes und nachhaltiges Ende setzt. Eine Wärmedämmfassade ist durch die kühlere Oberfläche geschaffen Algen anzusiedeln. Es ist kein Wunder, Unding oder Materialfehler, sondern einfache Biologie, weshalb Algen die Wärmegedämmten Fassade in Scharen befallen.
Unsere Erfahrung hat gezeigt: kaum ein Fassadenerzeuger kommt seltener vor, keine wärmegedämmte Fassade setzt nie Algenbefall an. Ob früher oder Später, alle Fassaden werden in dieses unschöne Grau von Algen gehüllt und die schöne Wärmedämmfassade verdeckt hinter dem ungebetenen Gast, der Alge.

Immer wieder hören wir davon, dass Hausbesitzer ihre Fassade mit Hochdruck reinigen. Natürlich nicht wissentlich schädigen sie mit dieser Methode der Fassadenreinigung die Oberfläche der Fassade mit hohem Druch und erzielen das gewünschte Ergebnis nicht. Algen werden damit nur oberflächlich entfernt und kehren rasch und noch stärker als zuvor zurück. Die durch den hohen Druck aufgeraute Oberfläche bietet noch optimalere Lebensbedingungen für Algen und Pilze und lassen die Fassade rascher und stärker veralgen als zuvor.

Dem gegenüber steht nun eine exklusive Reinigungsmethode für veralgte Fassaden. Mit einem 3-Schritte-Verfahren wird die Fassade nicht einfach gereinigt, sondern ebenso der Wiederbefall von Algen und Pilzen auf der Fassade verhindert.

Ohne Hochdruck die Fassade reinigen (http://www.saubere-fassade.at) und einfach mit dem Druck einer gewöhnlichen Wasserleitung nach einer fachmännischen Vorbehandlung abspülen, das wirkt. Die Vorbehandlung gewährleisten man mit einem eigens entwickelten Reinigungsprodukt der Firma saubere-fassade.at durchgeführt und bewirkt das Absterben der Algen. Es werden mit dieser Algenentfernung beziehungsweise Fassadenreinigung tiefer im Putzmauerwerk verwurzelte Algen und Pilze nachhaltig zerstört. Nachdem das abgestorbene Biomaterial abgewaschen wurde, ist im letzten Schritt noch ein nachhaltig wirkender Desinfektionsauftrag empfehlenswert. Dies verhindert den Neubefall durch Pilze, Algen und andere Lebensformen wie Flechten auf der Dämmfassade.

Der Fachmann mit der Algenentfernung für die Fassadenreinigung
Unser zum Zweck der Fassadenreinigung und Algenentfernung hausintern entwickelte Spezialprodukt bringt zusätzlich 11 Jahre Erfahrung mit in ihre Algenentfernung. Dies gewährleistet neben der fachlichen Qualifikation herausragende Wirkung zum Entfernen der Algen. Als Fachunternehmen spezialisierten wir uns als eines von wenigen auf ebendiese Marktnische und sind hier unschlagbar. Versuchen sie es gerne aus. Wir beraten sie wie, wann und mit welchen Mitteln wir sie von ihrem Algenproblem befreien. Algenentfernung ist unsere Passion.

Pressekontakt:

saubere-fassade.at
Herbert Steindl
Neuhofstrasse 37 2284 Untersiebenbrunn
06603888447
office@saubere-fassade.at
http://www.saubere-fassade.at

Firmenportrait:

Als Fachunternehmen für die Fassadenreinigung hat sich saubere-fassade.at einen guten Namen in der Branche gemacht.
Selbstentwickelte Produkte zur Algenentfernung von der beispielsweise gedämmten Hausfassade haben uns zu einer wirklich sehr günstigen Alternative zum Neuanstrich der Fassade gemacht.

Algen auf der Fassade haben nun ihren Meister gefunden!
Mit unserer innovativen und einzigartigen Fassadenreinigung verbinden wir das Aufbringen eines Schutzfilmes um den Wiederbefall der Fassade durch die Algen zu verhindern. Dies sichert dem Kunden über viele Jahre hinweg seine Traumfassade und dass die Investition in seine Fassadenreinigung bzw. Algenentfernung mehr als eindeutig rechnet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.