In Großschweidnitz wird mit magrathea TIMEBASE geplant.

Veröffentlicht von: Magrathea Informatik GmbH
Veröffentlicht am: 23.12.2015 14:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Das Sächsische Krankenhaus Großschweidnitz plant und steuert neuerdings seinen Betrieb mit dem Ressourcen-Management-System TIMEBASE®. Mit der bereits 1902 eingeweihten Einrichtung gewinnt die Magrathea Informatik GmbH erneut ein Traditionshaus aus dem Akut-Sektor.

Das Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Forensische Psychiatrie und Neurologie versorgt einen Großteil der Bevölkerung Ostsachsens. Die Klinik hat 379 vollstationäre Betten, die durch 120 Plätze in der Tagesklinik ergänzt werden. 650 Mitarbeiter versorgen jährlich über 11.000 stationäre und ambulante Patienten.

Das KTQ-zertifizierte Haus stellt besondere Anforderungen an die Ergebnisqualität und hat eine ständige Verbesserung der Prozesse und Strukturen im Qualitätsmanagement verankert. Dieser Anspruch wird in Zukunft durch die elektronische Optimierung der Prozessabläufe und der Ressourcen-Planung unterstützt.

Träger der Einrichtung ist das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.

Pressekontakt:

Kom.unity Agentur für Kommunikation GmbH
Olaf Klußmann
Godeffroystraße 46 22587 Hamburg
040/3070910
info@komunity.de
http://www.komunity.de

Firmenportrait:

magrathea ist die unabhängige Marke für Effizienzsteigerung und Wissensmanagement im Gesundheitswesen. Das 1992 gegründete IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Hannover, Deutschland, bietet Softwareprodukte für Akut- und Rehabilitations-Kliniken im In- und Ausland.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.