Weihnachten und Silvester 2015: So hat A&O Getränke geöffnet

Veröffentlicht von: A&O Lieferservice e.K.
Veröffentlicht am: 23.12.2015 15:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Der große Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke arbeitet weiter. Allerdings nicht an allen Tagen. Wer Lieferartikel für Weihnachten und Silvester bestellen möchte, sollte die Arbeitstage beachten.

Weihnachten und Silvester haben immer alle Durst. Mit dem Premium Lieferservice des großen Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke und seinem Online-Shop www.ao-getraenke.de ist das ganz einfach und bequem möglich.

Allerdings sollte man die Öffnungs- und Arbeitszeiten von A&O Getränke beachten, damit man auch wirklich genügend Getränke am Start hat, wenn"s weihnachte und silvestert. Diese Öffnungszeiten sind ein bisschen anders als gewohnt.

Grundsätzlich liefert A&O Getränke an jedem Arbeitstag. Bis zum Ende der Weihnachtsferien sieht es jedoch ein bisschen anders aus. Die freundlichen A&O Lieferfahrer in ihren picobello Uniformen machen am 24. und 31. Dezember 2015 Pause. So können sich alle auf die Weihnachts- und Silvesterfeier vorbereiten.

Wer also noch etwas für Weihnachten bestellen möchte, kann noch bis zum 22. Dezember 2015 16 Uhr bestellen - und wird dann am 23. Dezember 2015 beliefert - und hat dann zum Weihnachtsfest alle Getränke vorrätig.

Nach den Weihnachtsfeiertagen und vor Silvester liefert A&O Getränke am 28., 29. und 30. Dezember. Die letzte Bestellmöglichkeit für Silvester ist damit der 29. Dezember 16 Uhr. Wer bis dann bestellt, kann am 30. Dezember 2015 beliefert werden.

Im neuen Jahr geht es dann mit den Lieferungen erst am 4. Januar 2016 weiter. Dann aber ganz normal. Also immer am nächsten Arbeitstag, wenn die Bestellung bis 16 Uhr getätigt wird.

Übrigens können auch für die Feiertage auch noch Getränke auf Kommission bestellt werden. Das gibt Getränkesicherheit gerade für große Feste, wie z.B. die Silvesterparty. Mit der Kommissionslieferung kann man sicher sein, dass es immer genug zu trinken gibt.

Wenn man von der Kommissionsliste bestellt, kann man nämlich immer ein paar Kisten mehr bestellen. Denn volle und sortenreine Kisten können gegen eine geringe Gebühr wieder zurückgegeben werden. Wichtige Infos gibts hier: http://bit.ly/1MUSIn9

Und auch für die letzten Bestellungen des Jahres gibt es natürlich die süße Überraschung. Wer Lieferartikel für mindestens 75 Euro bestellt, bekommt eine leckere Süßigkeit kostenlos mitgeliefert. So kann man sich das Jahresende versüßen.

A&O Getränke wünscht allen Berlinern ein schönes Weihnachtsfest, entspannte Weihnachtsferien, eine rauschende Silvesterparty und einen guten Rutsch in ein wunderbares 2016.

Pressekontakt:

IDEENGOLD | ALLES, WAS TEXT.
Thorsten Simon
Immanuelkirchstraße 29 10405 Berlin
01775975245
thorsten.simon@ideengold.de
http://www.ideengold.de

Firmenportrait:

A&O Getränke ist der große Getränkelieferservice Berlin. A&O Getränke ist der serviceorientierte Lieferdienst für Haus, Büro, Praxis, privat und geschäftlich. Geliefert werden Getränke, Gebäck, Süßwaren, Kaffee, Tee und Knabberzeug in Berlin, wie z.B. Mineralwasser, Säfte, Bionade, Bio Milch, Tagungsgetränke, Knabberzeug, Prosecco - und vieles mehr.

A&O Getränke ist einer der großen Getränkelieferanten in Berlin, die besonders viel Wert auf regionale Produkte aus Berlin und Brandenburg legen. Immer mehr Mineralwasser, Bier und Milch stammt von Produzenten aus Berlin, Brandenburg und den östlichen Bundesländern.

A&O Getränke hat sich einen erstklassigen Service auf die Fahnen geschrieben. Festangestellte und freundliche Fahrer in pikobello AO-Uniformen liefern schnell, pünktlich und zuverlässig. So kann man sagen: A&O Getränke bringt Freude und Getränke.

A&O Getränke hat ein süßes Geheimnis: Wer bei A&O für mindestens 75 Euro bestellt, bekommt eine Süßigkeit von Haribo, Kinderschokolade, Merci, Toffifee, Yogurette, Lachgummis, Milka, Stork Riesen, Campinos oder Leipniz geschenkt.

Mehr Infos unter http://www.ao-getraenke.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.