Statuen buddhistischer Mönche - Symbol für den spirituellen Weg

Veröffentlicht von: Abaton Vibra
Veröffentlicht am: 26.12.2015 19:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Buddha-Statuen sind sehr beliebt, haben eine beruhigende Ausstrahlung und große Symbolkraft. Auch Figuren von Mönchen strahlen eine besondere Energie aus.

So wie Buddha das Sinnbild für die Erleuchtung selbst ist, so stehen Mönche für den Weg, den man gehen muss, um diese zu erlangen. Ein buddhistischer Mönch versucht, nach den Lehren Buddhas zu leben und auf diese Weise eine schönere und gewissermaßen bessere Welt zu erschaffen.
In Asien werden Mönche sehr verehrt und aus Demut und Dankbarkeit von der Bevölkerung materiell versorgt. Man glaubt dort, dass sie die Energie des Landes anheben und durch ihre Art zu leben auch für ihre Mitmenschen spirituell sorgen.

So werden Statuen von buddhistischen Mönchen zum Symbol für den spirituellen Weg und das spirituelle Leben selbst. Sie erinnern uns daran, dass es noch mehr gibt auf dieser Welt als materiellen Besitz, Prestige, Macht, Leistung und Ego. Die Statuen strahlen beruhigenden Sanftmut, Frieden und Weisheit aus. Sie schmücken nicht nur jeden Meditationsplatz und Yogaraum, sondern auch jedes andere Zimmer und laden, auf den Schreibtisch am Arbeitsplatz gestellt, zum Innehalten ein.

Statuen von Mönchen sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich: https://www.sound-spirit.de/shop/Dekoratives/Dekoratives-Statuen/Dekoratives-Statuen-Moenche/ (https://www.sound-spirit.de/shop/Dekoratives/Dekoratives-Statuen/Dekoratives-Statuen-Moenche/)

Pressekontakt:

Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40 70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Firmenportrait:

Abaton Vibra bedeutet "Schwingungen des Allerheiligsten". Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.