Plattenlager für Terrassen

Veröffentlicht von: Bau-Consult Höppner
Veröffentlicht am: 27.12.2015 17:59
Rubrik: Industrie & Handwerk


PLattenlager DD10
(Presseportal openBroadcast) - Wer Terrassenplatten ohne Mörtel auf einer festen Unterlage verlegen möchte, kann
dies auf einfache Weise mit Plattenlagern ausführen.

Beim Bau von Terrassen besteht der Wunsch, die Bodenplatten auf Terrassen, Dachterrassen und Balkonen
ohne Mörtel zu verlegen und den darunter befindlichen Raum ( wegen evtl. verlegter Kabel oder Rohre ) auf einfache Weise zugänglich zu halten.

In den den Anfängen der "trockenen" Verlegung wurden Mörtelsäckchen verwendet, auf denen die Terrassenplatten auflagen.

Da Regen- und Tauwasser durch die offenen ( mörtellosen ) Fugen sofort unter die Bodenplatten gelangt
und dort ( über Gefälle ) ablaufen kann, wurde eine schnellere Abtrocknung der Plattenoberfläche erreicht.
Plattenhebungen oder Feinrisse durch Frosteinfluss traten nicht mehr ein.

Kunststoffplatten mit einem Fugenkreuz auf dem Plattenteller vereinfachen heute die Verlegung.
Die Mittellager ( Plattenlager mit vier Fugenstegen ) lassen sich an Sollbruchstellen in
Randlager ( mit drei Fugenstegen ) und Ecklager ( mit zwei Fugenstegen ) aufteilen.

Plattenlager gibt es für feste Höhen wie 5. 10, 15 , 20 und 35 mm. Die meisten Lager sind stapelbar und
können bis zu 4x übereinander gestapelt werden. 4x 35mm würden also 140mm ergeben.
Damit sich keine zu großen Höhensprünge ergeben, kann man Ausgleichsscheiben mit 1mm, 2,5mm und 3mm Dicke verwenden.

Stelzlager ermöglichen eine kontinuierliche Höhenverstellung (Schraubgewinde) oder eine Verstellung in 1mm-Schritten (mit Treppenverzahnung).

Mehr
http://www.terrasse-balkon.com/epages/78644104.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/78644104/Categories/Plattenlager/PL_Plattenlager_DD10

Pressekontakt:

Harald Hoeppner
Jacob-Winter-Platz 11
01239 Dresden
Tel. 0351 2768980
Mail gp-hoeppner@web.de

Firmenportrait:

Wir verkaufen für Heimwerker Plattenlager (auch Stelzlager, Stützlager, Terrassenlager) für die mörtellose und frostfreie Verlegung von Betonplatten, Betonwerksteinplatten, Terrazzoplatten und Granitplatten.<br /><br /><br />
Die Plattenlager benötigen einen festen Untergrund mit einem Gefälle von mindestens 2 %.<br /><br /><br />
Die Plattengrößen sind 30 x 30 cm (bei Betonplatten 3 cm und bei Granitplatten 2 cm stark), <br /><br /><br />
40 x 40 cm (bei Betonplatten 4 cm und bei Granitplatten 3 cm stark) und 50 x 50 cm (bei Betonplatten 5 cm und bei Granitplatten 4 cm stark). Die Plattenlager bestehen aus <br /><br /><br />
Polyethylen, wodurch ein Klappern der verlegten Platten beim Begehen weitgehend unterbunden wird.<br /><br /><br />
Desgleichen bieten wir auch Pflaster und Fliesen aus Beton, Betonwerkstein, Terrazzo und Granit an.<br /><br /><br />
Außerdem verkaufen wir Fensterbänke, Mauerabdeckungen, Stufen und Podeste aus Terrazzo, Betonwerkstein, Granit und Marmor. <br /><br /><br />

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.