Mobile Geräte sind ultramodern aber auch schnell defekt?

Veröffentlicht von: ACATO GmbH - Rework Technology Distribution
Veröffentlicht am: 31.12.2015 10:16
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Mobile Geräte gehen schnell kaputt. Muss die Lebensdauer immer so sehr begrenzt sein? Warum repariert kaum jemand die noch gut aussehenden Geräte? Es geht auch anders, dank Jovy Rework Station Turbo IR

Viele Stimmen klagen darüber, dass Unterhaltungselektronik und sonstige Gebrauchsgüter nur noch schnelllebig sind. Waschmaschinen, Tintendrucker, Smartphones und Computer gehen häufig kurz nach der Garantiezeit kaputt.

Es häufen sich immer größere Berge an Müll in Deutschland. Recycling sollte mehr als nur eine Umverformung von Material sein. Geräte können auch repariert werden. Es muss nicht immer neu sein.

Aber wie repariert man ein defektes Gt9300 oder ein S4 Smartphone? Kann man man auf dem Display nichts mehr sehen? Ist der Funkempfang nur noch eine Glücksache?

Es gibt viele Bauteile in Handy und Smartphone, die sich reparieren lassen. Man muss nur Zeit, Geld und Fleiß einbringen. Geld braucht man definitiv für die Ersatzteile und die Ausrüstung. Einfache Schäden lassen sich mit wenig Geld richten. Aber abgebrochene Kontakte müssen dann doch mit einer Rework Station (http://www.acatostore.de) bearbeitet werden.

Kleine Handy Werkstätten können schon für 2.000 EUR eine komplette Reflow Station für Handy und smartphone Reparaturen erwerben. Nach einigen Aufträgen ist so ein Gerät schnell refinanziert.

Die ACATO GmbH ist der deutsche Distributor für professionelle Ausrüstung des Herstellers Jovy Systems. Für Handy Werkstätten eignet sich die Turbo IR bestens. Sie ist handlich, benötigt wenig Arbeitsfläche und ist auch wirtschaftlich.

Wer sich auch mit Game Konsolen beschäftigt kann je nach System mit der Turbo IR oder der RE7550 einen guten Service seinen Kunden bieten. Die RE8500 ist der große Bruder und dient für große Platinen, wie etwa Server Mainboards oder sehr alte Konsolen.

Das besondere an diesen Geräten ist die schonende Weise wie die Chips aus den Platinen entfernt und Ersatzteile wieder angebracht werden können. Daher ist das Turbo IR auch ein ideales System im Bereich Mobilfunk Forensik. Wer sein defektes Android Handy zur Datenrettung Stuttgart (http://www.datenrettung-aus-stuttgart.de) oder Datenrettung München bringt kann sicher sein, dass die Experten der ACATO GmbH um eine möglichst schonende Bearbeitung kümmern werden.

Die ACATO GmbH hat ca. 50 Annahmestellen bundesweit verteilt. Im Großraum Braunschweig sind sogar 2 REWE Märkte als Annahmestellen im Regionalkreis " Datenrettung Göttingen (http://www.datenrettung-in-goettingen.de) " mit langen Öffnungszeiten für Kunden erreichbar.

Pressekontakt:

ACATO GmbH - Rework Electronics Distribution
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37 80339 München
08954041070
presse@acato.de
www.acatostore.de

Firmenportrait:

Die ACATO GmbH hat seit 2015 die Rework und Reballing Produkte der Firma Jovy Systems in sein Distribution Programm aufgenommen. Rework Systeme werden für die Reparatur von Leiterplatinen in Notebooks, Handy, Smartphone, Tablets und Spielekonsolen benötigt. Reparaturwerkstätten und spezialisierte Dienstleister sowie Smartphone Händler sind die typischsten Nutzer solcher Rework Stationen. Gerade die Turbo IR und die RE 8500 werden am häufigsten für den Service Bereich eingesetzt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.