Kooperation mit Olympiastützpunkt Bayern

Veröffentlicht von: dykiert beratung
Veröffentlicht am: 31.12.2015 15:08
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - KARRIERE AUF ZEIT - Existenzgründungen rechtzeitig planen!

Leistungssport heißt Karriere auf Zeit! Manche Spitzensportler oder Trainer denken dann daran, sich ein neues wirtschaftliches Standbein aufzubauen. Ob Eisdiele, Vertrieb von Sportartikeln, TV-Experte, eine eigene Skischule, eine Event-Agentur, IT-Start Up oder eine Ferienpension, Ideen für eine Existenzgründung oder eine Nebenerwerbstätigkeit gibt es viele.

Exklusives Angebot für SportlerInnen und Trainerinnen des OSP - Experten- know-how kostenlos aber nicht umsonst!

Im Rahmen der Laufbahnberatung bietet der OSP Bayern im Jahr 2016 seinen Sportlern und Trainern die Möglichkeit an, sich kostenlos rund um das Thema "Existenzgründung" beraten zu lassen. In Zusammenarbeit mit der dykiert beratung (http://dykiert-beratung.de/olympiastuetzpunkt-bayern-kooperation/) veranstaltet der OSP Bayern kostenfreie Webinare, in denen die wichtigsten Themen in Vorträgen via Videokonferenz im Internet erläutert werden. Interessierten, die individuelle Fragestellungen zu ihrer Gründungsidee haben, stehen an zwei Beratertagen erfahrene Gründungsberater der dykiert beratung mit Rat und Tat zur Verfügung.

Pressekontakt:

dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86 80796 München
+49 89 308 13 59
wdykiert@dykiert-beratung.de
http://www.dykiert-beratung.de

Firmenportrait:

Die dykiert beratung ist eine, 1991 gegründete, renommierte Gründungs- und Mittelstandsberatung mit Sitz in München und Büros in Dresden, Nürnberg und Aschaffenburg.
Als zertifizierte Gründungsberatung begleitet die dykiert beratung Startups aus der Vorgründungs- bis in die Umsetzungsphase. Wir beraten GründerInnen zu strategischen Unternehmenszielen, unterstützen sie bei der Erstellung des Business- und Finanzplanes und begleiten sie während der Fördermittel- und Finanzierungsphase.

In der Mittelstandsberatung unterstützen wir Unternehmerinnen und Unternehmer bei Wachstums- und, im Krisenfall, bei Festigungsthemen.

Unsere Beratungsleistungen für Existenzgründer können mit bis zu 75% bezuschusst werden - für KMU´s können Zuschüsse in Höhe von 50% des Honorars beantragt werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.