Welche ist das geeignete Werbemittel?

Veröffentlicht von: www.zlypromo.ch
Veröffentlicht am: 05.01.2016 11:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Ich bin ja immer der Meinung, dass Werbemittel ausgefallen sein müssen, damit Sie beim Kunden in Erinnerung bleiben. Haben letzen bei Plumor AG in der Schweiz Holz USB Sticks bestellt, weil wir auf einer Bio-Messe waren - die kamen bei unseren Kunden richtig gut an.(Naja, die waren für die Personen, die bereits Kunden sind, alle anderen haben aus Preisgründen Holzkullis bekommen - waren aber auch Froehlich ;))

Ein gutes Werbemittel soll immer einen Mehrwert oder einen Nutzen für den Messebesucher darstellen und gleichzeitig mit dem Branding für das Unternehmen werben. Eine gute Möglichkeit sind bedruckte USB-Sticks von Zlypromo die vom USB Großhandel auch mit Content des Unternehmens bespielt werden können oder Computermäuse mit Logobedruckung.

Aber die Werbeartikel müssen Gebrauchtbaht sein. Wir haben gute Erfahrung gemacht in dem die Großen Potenziellen Kunden die von uns Persönlich eingeladen wurden und die bestehende Kunden ein Bedrucktes USB Stick oder Powerbank bekommen haben und die Zufällige Besuchen ein Kugelschreiber und Gummibärchen.Kann die Firma nur empfählen. Das Übliche: Flyer, Prospekte, Videogeräte, die über das Gerät informieren, das Produkt am Stand durch Vorführung interessant machen. Im Ernährungsbereich Kostproben verteilen. Schnupperangebote, Rabatte, Sonderaktionen, Gewinne anpreisen. Oder wie die Marktschreier agieren ;-)

Pressekontakt:

www.zlypromo.ch
Judy Sommer
Mingyuehuadu F-Dong 2010 Dayiguangchang Xixiang Baoan China 518101 Shenzhen
0086-755-27803353
sales@zlypromo.com
http://www.zlypromo.ch

Firmenportrait:

ZLYpromo.ch ist führender Hersteller und Grosshändler der Werbeartikelbranche in China. Wir liefern bedruckte Werbeartikel mit Ihrem Logo, Werbemittel, Werbegeschenke, Giveaways, Streuartikel und Werbeartikel-Sonderanfertigungen in die ganze Welt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.