Messe-Saison 2016: JETZT-PR unterstützt Messeaussteller mit günstigem Fachpresseversand

Veröffentlicht von: JETZT [PR]
Veröffentlicht am: 05.01.2016 11:32
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

JETZT-PR, Spezial-Presseversanddienst zur zielgenauen, exakten Ausrichtung von Presseverbreitungen auf die PR-Aktion, unterstützt in 2016 alle Messeaussteller in der effizienten Kommunikation ihrer Messe-Aktivitäten. Dazu reduziert JETZT-PR seinen Preis für Messe-Presseverbreitungen in 2016 dauerhaft um 60 EUR - damit 165 statt 225 EUR für Reichweite Deutschland bzw. 205 statt 265 EUR für Reichweite D-A-CH.

Individuelle Presseverbreitung mit vollständiger Relevanz-Reichweite statt automatisierter Presseversand

JETZT-PR richtet Presseverteiler exakt auf die jeweilige PR-Aktion aus - auf Branche plus Themenbereiche der Pressemitteilung, bei Bedarf bis Stadt/Region. Bei Messe-Presseverbreitungen werden in der Regel bei der Messe akkreditierte Pressevertreter ebenfalls einbezogen. Dies passiert ohne Limitierung bzw. Zusatzkosten für notwendige Fachverteiler oder bei Überschreitung eines bestimmten Kontaktevolumens. Resultat ist ein individueller Service, der sich auf das Ergebnis statt auf eine automatisierte Verarbeitung konzentriert.

"JETZT-PR steht für die Rückkehr zur klassischen Pressearbeit, die auf Genauigkeit, Qualität und direkte Information ausgerichtet ist", sagt Wilhelm Fuchs, Gesellschafter bei JETZT-PR. "Insbesondere branchen- und themenspezifische Pressemitteilung profitieren von einer individuellen Betreuung besonders, da wir übergreifend alle Fach-Journalisten persönlich informieren, die über die jeweilige Thematik berichten - nicht nur bei der Fachpresse sondern auch z.B. bei den entsprechenden Ressorts der überregionalen Medien. Ergebnis sind oftmals für Kunden überraschende Presseberichte in Top-Medien außerhalb ihrer Branchenpresse. Dagegen eignen sich Newswire oder Satellit-Verbreitungen vor allem für übergeordnete und zeitkritische Meldungen, die deshalb vorrangig von Großunternehmen, Medienverlagen bis Parteien eingesetzt werden und die Tagespresse per Nachrichten-Ticker / Redaktionssystem informieren."

JETZT-PR ist als Presseversanddienst für Kunden in jeder Phase transparent. Der erstellte Presseverteiler wird via Medienliste abgestimmt und ist in diesem Prozess flexibel anpass- und erweiterbar. Die Versand-Preview bietet die Option, Korrekturen bis zuletzt vorzunehmen. Über zahlreiche Add-ons - wie z.B. Bloggerverteiler - lässt sich die Reichweite des Presseversandes qualitativ weiter ausbauen.

Presseversand-Leistungen im Überblick:
+ Erstellung des Presseverteiler (DE bis DACH) mit allen entsprechenden Fach-Journalisten
+ Exakte Ausrichtung: Branche, Pressethemenbereiche, bei Bedarf bis Stadt/Region
+ Ohne übliche Verteiler-Limitierung (Preis/Kontaktevolumen, Preis/Fachverteiler)
+ Multi-Channel: Printmedien, Onlinemedien, TV, Radio, Presseagenturen, freie Journalisten
+ Abstimmung via Presseverteiler-Medienliste
+ Keine Limitierung des Textumfangs
+ Kostenloser Mitversand von 3 Pressebildern und Verlinkungen
+ Versandauswertung nach 48 Std.

Add-ons:
+ Bloggerverteiler zum Thema
+ Medienbeobachtung/Presse-Clipping
+ SEO-Support via 100+ DE Presseportale

Link zum Presseversand: www.jetzt-pr.de/pressemitteilung-einzelversand.html
Aktionscode: >>MESSE-PR (Eintragung im Warenkorb-Gutscheinfeld)

Pressekontakt:

JETZT [PR]
Wilhelm Fuchs
Kanonierstr. 6 40476 Düsseldorf
+49211749585161
pr@jetzt-pr.de
http://www.jetzt-pr.de

Firmenportrait:

JETZT-PR ist Spezial-Presseversandanbieter mit angeschlossener PR-Agentur. Presseverbreitungen sind zielgenau auf die Branche und Pressethemenbereiche der Mitteilung ausgerichtet und erhalten dadurch eine bestmögliche Relevanz-Reichweite. Bei PR und Pressearbeit bietet JETZT-PR die sachkompetente Beratung eines hochprofessionellen Partners, der Presseaktionen erfolgsorientiert plant und umsetzt. Kunden erhalten über 20 Jahre PR Know-how und Erfahrung aus PR-Betreuung von Startups über KMU bis hin zu börsennotierten und internationalen Unternehmen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.