Klondex gibt Änderungen im Direktorium bekannt

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am: 05.01.2016 12:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

(pressrelations) - Klondex gibt Änderungen im Direktorium bekannt

Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) (Klondex oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Companies_und_Projects/?v=294628) gab Änderungen in der Zusammensetzung ihres Direktoriums bekannt.. Herr Renaud Adams tritt per 31. Dezember 2015 aus dem Direktorium aus. Zusätzlich wird Herr Charles Oliver dem Direktorium beitreten nachdem er als Sonderberater des Direktoriums bereits per 17. Juni 2015 tätig war.

Richard Hall, Chairman of the Board sagte: Ich bedanke mich bei Renaud für seine Verdienste und Ratschläge als Mitglied von Klondex Direktorium. Renaud war ein wichtiger Bestandteil für das Erreichen der heutigen Unternehmensziele, inklusive dem erfolgreichen Start unserer Produktion. Wir hatten großes Glück auf Renauds Weisheit und Erfahrung im Direktorium bauen zu können.

Und weiter fuhr er fort: Ich bin erfreut, dass Charles nun eine aktivere Rolle im Unternehmen als Mitglied des Direktoriums einnimmt. Seine Führungskraft und sein Finanzwissen sind sehr wertvoll für sein Mandat und das Management.

Charles Oliver ist vereidigter Finanzanalyst (Chartered Financial Analyst (CFA)) und preisgekrönter Fondsmanager. In 2015 zog er sich von Sprott Asset Management (Sprott) zurück, wo er als Lead Portfolio Manager des Gold and Precious Metals Fund seit 2008 tätig war. Während seiner Zeit bei Sprott, half er auch beim Beziehungsaufbau zu Zijin einem Bergbauunternehmen in China, um sodann einen neuen Edelmetallfonds zu formen. Davor war er Senior Vice President und Portfolio Manager für AGF und führte ein Team das ca. 4 Mrd $ managte, wovon 1,8 Mrd. $ in Edelmetall- und Rohstoffmandaten angelegt war. Herr Oliver ist momentan auch Direktoriumsmitglied von Integra Gold. Während seiner Finanzkarierre machte er auch seine Erfahrungen als Händler und Broker. Er graduierte von der University of Western Ontario in 1987 mit einem Honors Bachelor of Science in Geologie.

Über Klondex Mines Ltd. (www.klondexmines.com)

Wir sind ein gut kapitalisiertes Junior-Gold- und Silberbergbauunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Exploration, Entwicklung und Produktion einer sicheren, umweltverträglichen und kosteneffizienten Weise. Wir besitzen zwei produzierende Mineralliegenschaften zu 100 %: das Projekt Fire Creek sowie die Midas-Mine und Mühle wobei Fire Creek ca. 100 Meilen Südlich von Midas liegt. Beide Liegenschaften befinden sich im US-Bundesstaat Nevada. Unsere Mühlen- und Verarbeitungsanlagen befinden sich auf Midas und bereiten Erz aus.


Für weitere Informationen

Kontakt:
John Seaberg
Senior Vice President, Investor Relations

O: 775-621-5512
M: (303) 668-7991
jseaberg@klondexmines.com

In Europa:

Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Vorsorglicher Hinweis hinsichtlich technischer und zukunftsgerichteter Informationen
Klondex hat bislang keine Entscheidung über die Produktionsaufnahme beim Projekt Fire Creek gefällt, da sich das Projekt noch in der Großprobenphase befindet. Obwohl bisher noch keine solche Entscheidung beim Projekt Fire Creek getroffen wurde, wird das im Rahmen der Genehmigung zur Großprobenentnahme im Projekt Fire Creek extrahierte Material in der Mühle Midas aufbereitet.

Auf der Midas-Mine wurde von den früheren Betreibern der Mine eine Produktionsentscheidung getroffen vor Abschluss der Akquisition der Midas-Mine durch Klondex. Nach Wissensstand von Klondex, basierte diese Produktionsentscheidung nicht auf einer Machbarkeitsstudie, die gemäß NI 43-101 die Wirtschaftlichkeit und technische Realisierbarkeit der mineralischen Vorräte demonstrierte. Sie basierte auf internen Studien, die vom früheren Betreiber der Mine durchgeführt wurden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass es in Verbindung mit solchen Produktionsentscheidungen eine höhere Unsicherheit und ein größeres Risiko eines wirtschaftlichen und technischen Misserfolgs gibt.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetzen darstellen könnten, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, Informationen über die aktuellen Erwartungen bezüglich des Zeitplans und des Erfolgs von Explorations- und Erschließungsarbeiten, des Zeitplans und des Erfolgs von Minenbetrieben, der Fähigkeit des Unternehmens, Gold und Silber zu produzieren und zu verkaufen, des Erreichens der Prognosen hinsichtlich der produzierten Unzen für das gesamte Jahr, der Metallgehalte und Produktionskosten, der Fähigkeit des Unternehmens, die jährlichen Betriebsschätzungen zu erreichen, der Fähigkeit, die durchschnittlichen täglichen Verarbeitungsraten aufrechtzuerhalten, der zusätzlichen Kapitalausgaben des Unternehmens, der Absicht und Fähigkeit des Unternehmens, mineralisiertes Material zu monetisieren, der Ergebnisse der wirtschaftlichen Studien hinsichtlich der erfolgreichen Durchführung des Großprobennahmeprogramms beim Projekt Fire Creek sowie der Projektentwicklung und der entsprechenden Genehmigungen. Diese vorausblickenden Informationen bringen verschiedene Risiken und Unsicherheiten mit sich, die auf aktuellen Erwartungen basieren und tatsächliche Ergebnisse könnten sich von jenen in diesen Informationen beinhalteten wesentlich unterscheiden. Diese Ungewissheiten und Risiken beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt, die globale Wirtschaftslage, die Gold- und Silberpreise, Betriebs-, Finanzierungs- und Liquiditätsrisiken, die Aussagekraft von Mineralressourcenschätzungen im Vergleich zu tatsächlichen Mineralressourcen, das Vorhandensein von Faktoren, die eine Minerallagerstätte kommerziell machbar machen würden, die Risiken und Gefahren in Zusammenhang mit Untertage-Betrieben sowie die Fähigkeit von Klondex, seine hohen Kapitalanforderungen und Betriebe zu finanzieren. Die Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit dem Geschäft des Unternehmens werden im mit den kanadischen und US-amerikanischen Wertpapierbehörden veröffentlichten Material des Unternehmens unter www.sedar.com bzw. www.sec.gov detaillierter erörtert. Den Lesern wird nahegelegt, dieses Material zu lesen. Klondex ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen oder die Gründe dafür zu aktualisieren, warum sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich davon unterscheiden könnten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Technische Informationen

Die wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Brian Morris, einer qualifizierten Person gemäß NI 43-101, geprüft und genehmigt.

Weitere Informationen über das Projekt Fire Creek entnehmen Sie bitte dem technischen Bericht vom 16. März 2015 mit dem Titel Preliminary Feasibility Study for the Fire Creek Project, Lander County, Nevada, der auf SEDAR eingereicht wurde (Wirksamkeitsdatum: 31. Dezember 2014). Weitere Informationen über das Projekt Midas entnehmen Sie bitte dem technischen Bericht vom 2. April 2015 mit dem Titel Preliminary Feasibility Study for the Midas Mine, Elko County, Nevada, der auf SEDAR eingereicht wurde (Wirksamkeitsdatum: 31. August 2014).

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten.

Quelle: http://presseservice.pressrelations.de/pressemitteilung/klondex-gibt-aenderungen-im-direktorium-bekannt-598517.html

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.