Neueröffnung im Frankenberger Viertel: Coworking-Büro mit viel Raum für Ideen

Veröffentlicht von: NUNZIG
Veröffentlicht am: 05.01.2016 14:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Das NUNZIG, Aachens erste Adresse für Coworker, eröffnet als neues Bürohaus im Frankenberger Viertel. Auf über 400m² haben Selbständige und kleine Unternehmen viel Platz für eigene Ideen und gemeinsame Projekte.

Aachen, 05. Januar 2016 - Viel Platz für Coworking in Aachen! Das NUNZIG bezieht ab sofort neue Räumlichkeiten in der Charlottenstraße 14 und macht sich richtig breit: Auf über 400m² gibt es viel Raum für eigene und gemeinsame Ideen und Kooperationen. Zwölf Büros für bis zu sechs Coworker, drei Besprechungsräume und die große Wohnküche bieten alles, was das Coworker-Herz höher schlagen lässt. Kleine, abschließbare Büros ermöglichen es Selbständigen und kleinen Unternehmen, die mit sensiblen Daten umgehen oder erhöhten Gesprächsbedarf am Telefon haben, konzentriert im neuen NUNZIG zu arbeiten. Darüber hinaus wird das NUNZIG Veranstaltungsort von Teambuilding- und Networking-Events, Weiterbildungen und Ideation Workshops sein - dafür eignen sich die großen Besprechungsräume, der Hof und der kleine Garten hinter dem NUNZIG. Das NUNZIG existiert bereits seit 2011 und war das erste Coworkinghaus in Aachen überhaupt.

Jörg Orlowski, Geschäftsführer von SoS Events:
"Arbeiten im Team macht am meisten Spaß! Daher haben wir mit unserem Partner NUFARI das Projekt in der Charlottenstraße gestartet und bieten sowohl eine sympathische Bürogemeinschaft als auch genügend Ruhe für wichtige Meetings und Telefonate."

Interessierte können sich unter www.nunzig.de über das Coworking im NUNZIG informieren.

Pressekontakt:

NUNZIG
Jörg Orlowski
Charlottenstr. 14 52070 Aachen
+49 241 56529 180
work@nunzig.de
www.nunzig.de

Firmenportrait:

Coworking im NUNZIG
Das Coworkinghaus NUNZIG bietet Arbeitsraum für Selbständige und kleine Unternehmen. Auf über 400m² können die Mieter flexibel entscheiden, wie sie ihren Arbeitsplatz nutzen wollen - möglich ist die Miete halbtags oder den ganzen Tag, als Teil eines Großraumbüros oder in einem separaten und abschließbaren Büro. Zur Infrastruktur des Hauses gehören drei Besprechungsräume, eine Wohnküche und ein kleiner Garten im Hinterhof. Das NUNZIG existiert bereits seit 2011 und war das erste Coworkinghaus in Aachen überhaupt. Betreiber des NUNZIG sind SoS Events und NUFARI.
Weitere Informationen unter: www.nunzig.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.