"Autorretrato": Raphaela Stern tourt mit Solo-Flamencoprogramm

Veröffentlicht von: Raphaela Stern
Veröffentlicht am: 05.01.2016 15:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Konzerte in Hamburg, Kiel, Berlin und Dresden im Januar 2016

Die Flamencotänzerin Raphaela Stern zeigt mit ihrem neuen Soloprogramm "Autorretrato" ihr wohl persönlichstes Stück. "Selbstportrait" bedeutet der Name - und so ist die Performance geprägt von Selbstreflexion und bildet eine Hommage an die Weiblichkeit im Flamenco. "Flamenco ist für mich die beste Art, auszudrücken, was ich fühle und der Welt mitteilen möchte", so die Wahlberlinerin, die mit ihrer deutsch-spanischen Flamencoformation Compaoía Flamenca Mujería in den letzten Jahren bereits deutschlandweit Erfolge feierte.

Die 2016er Tour "Autorretrato", die in Hamburg, Kiel, Berlin und Dresden gastiert, präsentiert sich passend zum persönlichen Charakter des Programms im kleinen Rahmen: Raphaela Stern wird begleitet von dem Gitarristen Zamna" Urista Rojas, der Sängerin Olga Iturri Franco und den beiden Sängern Jose Ramírez und Enrique Correa. Das kleine Ensemble schafft eine intime Atmosphäre voller Authentizität und Intensität. Raphaela Stern ist bekannt für ihre herausragende Technik. In ihrem Tanz kombiniert sie Temperament und Kraft mit Sinnlichkeit, Feinheit und Eleganz - und in diesem Falle ganz viel Persönlichkeit!




Daten (Dauer: 90 Minuten)

Termin: 22. Januar 2016 um 20 Uhr
Ort: Hamburger Sprechwerk - Klaus-Groth-Straße 23, 20535 Hamburg
Tickets: www.hamburgersprechwerk.de
Preise: VVK 20 EUR zzgl. Gebühren / AK 25 EUR

Termin: 24. Januar 2016 um 19 Uhr
Ort: Kulturforum Kiel - Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel
Tickets: www.kulturforum-kiel.de
Preise: VVK 16 EUR zzgl. Gebühren / AK 21 EUR

Termin: 29. Januar 2016 um 20 Uhr
Ort: Projekttheater - Louisenstraße 47, 01099 Dresden
Tickets: www.projekttheater.de
Preise:VVK 13 EUR zzgl. Gebühren, AK 15 EUR

Termin: 30. Januar 2015 um 20 Uhr
Ort: Cafe Theater Schalotte - Behaimstraße 22, 10585 Berlin
Tickets:www.schalotte.de
Preise: VVK 14 - 16 EUR / AK 15 - 18 EUR

Über Raphaela Stern:
Raphaela Stern wird in Hamburg geboren und fängt mit 15 Jahren in ihrer Heimatstadt an, Flamenco zu tanzen. Sie hat lange in Sevilla gelebt und wurde dort u.a. an der Fundacion Cristina Heeren de Arte Flamenco und von namhaften Künstlern wie Ursula Lopez, Milagros Menjíbar, Carmen Ledesma und Miguel Vargas ausgebildet. 2004 eröffnet sie das Centro Flamenco Berlin. Sie wurde von der Fundacion Antares Foro, der Agencia Andaluza del Flamenco und Caja Sol als "Promesa de baile 2008" ausgezeichnet. 2009 gründet Raphaela Stern ihre eigene Compaoía Flamenca Mujería, mit der sie verschiedene Touren, Produktionen und Konzerte mit großem Erfolg realisiert. Sie tritt auf diversen renommierten Tanz- und Musikfestivals auf, wirkt in zahlreichen Flamencoproduktionen und -kompagnien mit und ist deutschlandweit eine gefragte Gastdozentin für Workshops.

www.raphaelastern.de

Pressekontakt:

share projects - Susanne Stock PR
Susanne Stock
Lutterothstraße 58 20255 Hamburg
0172 3230807
susanne.stock@share-projects.de
share-projects.de

Firmenportrait:

www.raphaelastern.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.