Neue Geschäftsführung bei EUROSOLAR e.V.

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am: 06.01.2016 11:16
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) -

Bonn (pressrelations) - Neue Geschäftsführung bei EUROSOLAR e.V.


Mit dem Jahreswechsel hat sich das Team von EUROSOLAR neu formiert und einen Wechsel in der Geschäftsführung vollzogen. Nach über 25 Jahren beendet Irm Scheer-Pontenagel Ihre langjährige Tätigkeit als Geschäftsführerin. Die Vorstände von EUROSOLAR haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, die Nachfolge aus dem bestehenden Team zu entwickeln. EUROSOLAR-Präsident Prof. Peter Droege stellt heraus: "Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel für die erfolgreiche Arbeit auf nationaler und internationaler Ebene. Sie sind nicht nur bestens mit den Vereinsstrukturen sondern auch mit der energiepolitischen Lage in Deutschland und Europa vertraut und in der Lage, die Weiterentwicklung unserer Konferenzen, Projekte und unserer Öffentlichkeitsarbeit zu gewährleisten."

Dazu erklärt der Vorsitzende des Vorstands von EUROSOLAR Deutschland, Dr. Axel Berg: "Als neuer Geschäftsführer wird ab sofort Tobias Jaletzky das Team und das Büro in Bonn leiten. Wir freuen uns über seine Bereitschaft, sich tatkräftig für EUROSOLAR einzusetzen und diese herausfordernde Position zu übernehmen." Die bisherige Geschäftsführerin Irm Scheer-Pontenagel betont: "Ich freue mich, die Geschäftsführung an Herrn Jaletzky mit einem jungen und engagierten Team übergeben zu können. Als Herausgeberin der EUROSOLAR-Zeitschrift SOLARZEITALTER bleibe ich der Organisation auch weiterhin verbunden und werde die Arbeit des Vereins auch in Zukunft nach besten Kräften unterstützen."

Zu seiner neuen Position erklärt Tobias Jaletzky: "Mit Optimismus blicke ich den kommenden Herausforderungen und der Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern, Vorständen, Partnern und Unterstützern entgegen. Ich werde meine Energie für die Stärkung des Vereins und die Weiterentwicklung seiner vielfältigen Aktivitäten einsetzen. Den Vorständen von EUROSOLAR danke ich für das entgegengebrachte Vertrauen und die kollegiale Zusammenarbeit."

Lina Hedwig, die für die Organisation der Speicherkonferenz IRES zuständig ist, wird als stellvertretende Geschäftsführerin insbesondere die Ausweitung der internationalen Aktivitäten voranbringen. Das Team in der Geschäftsstelle wird sich auch in Zukunft um die Veranstaltungsorganisation und die Kommunikation des Vereins kümmern. Die strategische Ausrichtung prägen weiterhin maßgeblich die ehrenamtlichen Vorstände.

Tobias Jaletzky wurde in Würzburg geboren und hat sein Studium der Soziologie in Bremen absolviert. Über sein Studium hinaus hat er frühzeitig praktische Erfahrungen bei der Umsetzung von Umwelt- und Energieprojekten gesammelt und sich intensiv mit energiepolitischen Themen auseinandergesetzt. Er war mehrere Jahre in der Photovoltaik-Branche in Bremen und Leipzig tätig, bevor er nach einem Auslandsaufenthalt 2013 zu EUROSOLAR wechselte. Dort war er bisher als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter u.a. für die Organisation und Durchführung von verschiedenen Veranstaltungen und Konferenzen zuständig.

EUROSOLAR - die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. setzt sich seit 1988 als gemeinnütziger und unabhängiger Verein für die vollständige Ablösung atomarer und fossiler Ressourcen durch die umgehende und dezentrale Umstellung auf Erneuerbare Energien ein. EUROSOLAR versammelt branchen- und parteiübergreifend Fachkompetenz aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur und wirkt durch seine vielfältigen Aktivitäten für eine Veränderung der herkömmlichen politischen Prioritäten und Rahmenbedingungen zugunsten der Sonnenenergie, der unerschöpflichen Quelle aller Formen Erneuerbarer Energien. Als gemeinnütziger Verein bietet EUROSOLAR allen Menschen die Möglichkeit, durch Ihre Mitgliedschaft an einer soziokulturellen Bewegung zur Realisierung dieser Jahrhundertaufgabe mitzuwirken und teilzuhaben.


Pressekontakt:

Steffen Otzipka
EUROSOLAR - Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V.
Kaiser-Friedrich-Str. 11
53113 Bonn
presse@eurosolar.de

Quelle: http://presseservice.pressrelations.de/pressemitteilung/neue-geschaeftsfuehrung-bei-eurosolar-ev-598535.html

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.