Kaminofen Hark 140 ECOplus - Kernige Optik mit romantischer Ausstrahlung

Veröffentlicht von: Hark GmbH
Veröffentlicht am: 06.01.2016 14:48
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Der Kaminofen Hark 140 ECOplus ist ein Ofen mit Ecken und Kanten. Allerdings nur optisch. Er überzeugt durch eine klare Linienführung und eine ausgereifte Technik.

Beim Hark 140 stehen neben hoher Effizienz und perfekter Verarbeitung auch der Bedienkomfort an oberster Stelle. Mit der leicht zu bedienenden Einhand-Regelung kann der Ofen einfach und zuverlässig bedient werden. Mit nur einem Drehregler kann die Sekundär- und Primärluft gesteuert werden. Lästiges experimentieren mit verschiedenen Einstellhebeln und Drehreglern entfällt. Anzünden und Betrieb sind kinderleicht und stellen den gemütlichen Feuerspaß an kalten Abenden sicher.
Große Heizleistung und geringer Verbrauch
Mit einem Leistungsbereich von 3 bis 6 kW eignet sich der Ofen für große und kleine Räume. Die benötige Stellfläche von nur 46 x 51 cm macht die Aufstellung des Kaminofens einfach. Einen ungehinderten Blick auf das romantisch flackernde Flammenspiel ermöglicht die große Scheibe aus Spezialglas. Durch eine spezielle Beschichtung und eine ausgeklügelte Luftführung im Brennraum bleibt sie weitgehend rußfrei. Die Scheibe ist neben der Einhand-Regelung eine Besonderheit dieses Kaminofens. Sie ist u-förmig abgewinkelt und einteilig. So ist das Feuer von der Seite sichtbar ohne das die Dichtigkeit des Ofens darunter leidet. Besonders angenehm ist die über die Scheibe abgegebene Strahlungswärme, die direkt auf der Haut wahrgenommen wird und für ein behagliches Gefühl sorgt.
Selbstschließende Tür für mehr Sicherheit
Der Kaminofen verfügt über eine selbstschließende Feuerraumtür. Neben der erhöhten Sicherheit, besteht damit die Möglichkeit, einen zweiten Ofen am gleichen Schornsteinzug anzuschließen. Die Ausstattung wird durch eine externe Verbrennungsluftzufuhr vervollständigt. Mit der externen Verbrennungsluftzufuhr steht dem Einbau in modernen Niedrigenergiehäuser nichts mehr im Wege. Es entsteht ein umweltfreundlicher Energiemix, der eine größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Wärmequelle darstellt.
Speichersteine für langen Wärmegenuss
Auf Wunsch kann der Ofen mit zusätzlichen Speichersteinen ausgerüstet werden. Mit drei großen Speicherblöcken (von insgesamt 72 kg Gewicht) kann der Kaminofen die erzeugte Wärme effektiv speichern und langsam wieder an den Aufstellraum abgeben. Die Speichersteine sind aus echtem keramischen Schamotteverguss und besitzen annähernd die gleiche Speicherfähigkeit wie Speckstein. Farblich können die Speichersteine, aus dem breitgefächerten Glasurprogramm von Hark, genau auf das Wohnambiente abgestimmt werden. Unzählige Farben sind möglich.

Pressekontakt:

Hark GmbH Co. KG
Michael Kozlowski
Hochstraße 197-213 47228 Duisburg
020659972731
m.kozlowski@hark.de
http://presse.hark.de

Firmenportrait:

Hark ist der führende Hersteller für Kamine, Kachelkamine und Kachelöfen in Deutschland mit mehr als 40 Jahren Erfahrung. Ein kreatives Team aus versierten Handwerkern, Technikern und Designern sorgt ständig für unbegrenzte Möglichkeiten, um die rund 1.000 Modelle nach den individuellen Wünschen und speziellen Bedürfnissen der Kunden anzupassen. Dabei stehen hohe Qualität, handwerkliche Perfektion und stetige Verbesserung der eigenen Produkte stets im Mittelpunkt. Hark verfügt über ein breites Vertriebsnetz mit mehr als 75 eigenen Studios und über 100 Stützpunkthändlern im ganzen Bundesgebiet
Kundenanfragen beantwortet das HARK Call-Center unter 0800-280 23 23 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz) oder die Hauptverwaltung:
Hark GmbH

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.