Industriepreis: comm.fleet beweist sich zum dritten Mal als Überflieger

Veröffentlicht von: community4you AG
Veröffentlicht am: 06.01.2016 18:00
Rubrik: IT, Computer & Internet


comm.fleet - Fuhrparksoftware
(Presseportal openBroadcast) - Der hohe wirtschaftliche Nutzen und das Innovationspotential der Fuhrparkmanagement Software comm.fleet wurden erneut ausgezeichnet.

Die Huber Verlag für neue Medien GmbH würdigt jährlich herausragende Unternehmensleistungen mit dem INDUSTRIEPREIS im Bereich innovativer industrieller Lösungen. Schwerpunkt der Bewertungskriterien bildet dabei ein besonders hoher technologischer, wirtschaftlicher, ökologischer oder gesellschaftlicher Nutzwert. Eine hochrangig besetzte Expertenjury, bestehend aus insgesamt 30 Professoren, Branchenvertretern und Fachjournalisten, beurteilte mehr als 1200 Bewerbungen von Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die innovative Fuhrparksoftware comm.fleet des Chemnitzer Softwareherstellers community4you AG konnte die Jury dabei bereits das dritte Mal in Folge überzeugen und gewann das begehrte Prädikat BEST OF 2015.

Das ausgezeichnete Produkt unterstützt die gesamte Bandbreite der Fuhrparkverwaltung und lässt sich auf Grundlage der serviceorientierten Architektur hervorragend in existierende Systemlandschaften einbetten. Zahlreiche Schnittstellen zu Unternehmensbereichen wie Finanzbuchhaltung, Einkauf und Controlling und ein hohes Maß an Erweiterbarkeit gestatten den flexiblen Einsatz und die Abbildbarkeit von speziellen Anforderungen.

Mit comm.fleet können, dank der ins Basissystem integrierten Multilingualität und Multisteuersatzfähigkeit, selbst international agierende Unternehmen ihre Fuhrparks optimal verwalten.

„Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass unsere Fuhrparkmanagementsoftware comm.fleet bereits das dritte Jahr in Folge die objektive Fachjury überzeugen konnte. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass intelligente Lösungen, die unseren Kunden helfen ihre Geschäftsprozesse zu verschlanken und zu optimieren, ein hohes Wertschöpfungspotential bieten. Für uns stellt diese Auszeichnung gleichzeitig auch eine große Herausforderung dar, weiter an der Innovationskraft unserer Produkte zu arbeiten.“ (Uwe Bauch, Vorstandsvorsitzender, community4you AG)

comm.fleet - Fuhrparksoftware: www.commfleet.eu


Mit der Fuhrparkmanagement Software comm.fleet ist die community4you AG europäischer Marktführer. Damit werden fast eine halbe Million Fahrzeuge und Objekte in 18 Ländern verwaltet. Das System ist Teil der comm.fleet-Produktlinie, welche aus folgenden - miteinander kompatiblen - Systemen besteht:

- comm.fleet - Fuhrparkmanagement Software
- comm.lease - Leasingmanagement Software
- comm.mobile - Mobiles Fuhrpark- und Leasingportal
- comm.cars - Fahrzeugbeschaffungssoftware
- comm.object - Objekt- und Assetmanagement Software
- comm.gps - GPS Tracking Software


comm.fleet - Fuhrparksoftware

Pressekontakt:

community4you AG
Marketing Team
Händelstraße 9
09120 Chemnitz
Fon: +49(0)371 909411-0
Fax: +49(0)371 909411-111
eMail: marketing@community4you.de
Web: www.community4you.de | www.commfleet.eu

Firmenportrait:

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 als GmbH hat sich die heutige community4you AG als weltweit erfolgreicher Softwarehersteller von ERP-Produkten und Lösungen in den Bereichen Fuhrparkmanagement, Leasingverwaltung, Objektmanagement, Fahrzeugbeschaffung, GPS-Tracking sowie Messemanagement etabliert. Neben der Vermarktung, Entwicklung und Implementierung von Software unterstützt das Full-Service-Systemhaus seine Kunden durch umfassende Beratungsdienstleistungen bei Prozessanalysen sowie bei der Planung und Konzeption von IT- Projekten.

Alle Softwaresysteme werden auf der eigenen Integrationsplattform open-EIS entwickelt und sind u.a. bei A.T.U, DEKRA, Euromaster, Gruner+Jahr, Hermes, Media-Saturn, OTTO, RWE, WMF, den Messen Berlin, Frankfurt und Hannover sowie bei Ministerien und Institutionen der öffentlichen Verwaltung im Einsatz.

Die modernen Softwareprodukte der community4you AG stehen für Internationalität und kommen in den wichtigsten Industrienationen weltweit zur Anwendung, sie werden beispielsweise bei BKW Energie Schweiz, Borusan, MegaFon, Schutz und Rettung Zürich sowie XXXLutz eingesetzt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.