#KENYALIVE - ZWEI WELTKLASSE-ÜBERTRAGUNGEN FÜR NATURFANS

Veröffentlicht von: Grayling Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 06.01.2016 18:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - IN VIRTUAL REALITY DIE WILDNIS HAUTNAH ERLEBEN

- Make It Kenya wird zwei Wildlife-Erlebnisse der besonderen Art live übertragen: Löwen bei Nacht gefilmt mit einer Starlight-Kamera und die Auswilderung von Schildkröten in den Indischen Ozean in Watamu - das allererste Mal live mit einer Unterwasserkamera.
- Die Aufnahmen werden weltweit vom 7.-18. Januar über die Periscope App gestreamt.
- Die Ausstrahlung wird durch HerdTracker in Kooperation mit Make It Kenya - #KENYALIVE ermöglicht.

Frankfurt, 6. Januar 2016 - In gleich zwei Live-Web-Übertragungen spielt Kenias beeindruckende Wildnis dank modernster Technologie die Hauptrolle. Mit #KenyaLive kann jeder in Echtzeit eine aufregende Nachtsafari in der kenianischen Maasai Mara-Region sowie Kenias Unterwasserschätze entlang der Küste miterleben.

Nach dem großen Erfolg von #MaraLive - der weltweit ersten Live-Web-Übertragung der beeindruckenden Gnu-Wanderung - hat Make It Kenya nun erneut mit HerdTracker kooperiert. #KenyaLive verbindet dabei neueste innovative Filmtechnik mit Twitters Periscope App und lässt Menschen auf der ganzen Welt zu Zeugen eines der aufregendsten und seltensten Wildlife-Momente werden. #KenyaLive wird mit 50 Live-Übertragungen innerhalb von elf Tagen ausgestrahlt.

Das Filmteam, das von den Safari-Leitern Carel Verhoef und Andre Van Kets von DiscoverAfrica.com und Co-Entwicklern von HerdTracker geleitet wird, bedient sich einer Spitzentechnologie, die die neue Starlight Kamera, ein Unterwasser-Live-Periskop und 360-Grad Videotechnik umfasst. So entgeht weder Team noch Zuschauern ein Moment des Wildlife-Spektakels.

Löwen bei Nacht in Maasai Mara
Die erste Übertragung widmet sich einer noch nie da gewesenen Sicht auf die Löwen des Olare Motorogi und Naboisho Reservats der Maasai Mara - bei Nacht. Dazu gehören ebenfalls Highlights wie Off-Road Pirschfahrten, Fly Camping, nächtliche Safari-Fahrten und Wander-Safaris.

Das Team hinter den Kameras wird vom 7. bis 13. Januar im Olare Mara Kempinski Hotel, Asilia Africa"s Encounter Mara und den Naboisho Camps sowie im luxuriösen Safari Camp des Sir Richard Branson"s Virgin Mahali Mzuri untergebracht.

Schildkröten in Watamu
Vom 14. bis 18. Januar wird das Team aus der Küstenstadt Watamu das "Watamu Turtle Watch Project" mit der weltweit ersten Unterwasserübertragung filmen. Die Projektmitarbeiter schützten Meeresschildkröten, die am Strand ihre Eier ablegen, und pflegen kranke und verletzte Exemplare, bevor diese in ihre natürliche Lebenswelt entlassen werden. Ein ganz besonderer Broadcast wird Live-Aufnahmen der "TurtleCam" zeigen, die mit einem auf dem Panzer einer Schildkröte befestigten GoPro Action-Camcorder aufgenommen werden.

#KenyaLive zeigt außerdem das fantastische Urlaubsangebot von Watamu mit exklusiven Live-Aufnahmen von Dhau-Fahrten, Treetop Yoga und Kitesurfen. Dazu gehören außerdem Live-Aufnahmen von Delfinen von einem Standup-Paddleboard.

Die Live-Übertragung
Um die Live-Übertragungen sehen zu können, einfach die Periscope App runterladen und dem HerdTracker-Kanal zwischen dem 7. und 18. Januar folgen.
Alle Aufnahmen und hochauflösende Bilder sind nutzungsrechtlich frei zugänglich unter makeitkenya.com/kenyalive.
Updates der Live-Broadcasts werden außerdem sowohl auf der Make It Kenya als auch auf der HerdTracker Facebook-Seite und auf Twitter gepostet.


Anmerkung:
Um Erinnerungen an die Live-Broadcasts zu erhalten, besuchen Sie discoverafrica.com/KenyaLive und registrieren Sie sich mit Ihrer Emailadresse. Folgen Sie @makeitkenya und @herdtracker auf Facebook und Twitter, um Benachrichtigungen zu erhalten, sobald der Broadcast online geht.

Make it Kenya - MakeitKenya.com
Im September 2015 wurde "Make it Kenya" als neue internationale Kampagnenmarke eingeführt, um Kenias vielseitige Tourismus-, Handels und Investmentmöglichkeiten zu fördern. Bei der Markteinführung ging die Webseite www.makeitkenya.coman den Start - ein digitales Portal für Touristen, Investoren und Medien.
Kenia bietet als Ganzjahresdestination einmalige Safarierlebnisse und die weltweit bekannten Tierwanderungen.

HerdTracker - discoverafrica.com/herdtracker/
Die HerdTracker Plattform erlaubt, Tierwanderungen auf Google Maps in Echtzeit zu verfolgen. Mit HerdTracker finden Safari-Fans die beste Zeit des Jahres, um Zeugen der großen Wanderungen zu werden. Außerdem können Safaris über die Website geplant und gebucht werden. Urlauber können über die Ortungskarte die besten Lodges in der Nähe der Herden ausfindig machen und somit Last Minute-Safaris erleben.


Pressekontakt:
Rainer Fornauf
Tel. 069 - 96 22 19 45
rainer.fornauf@grayling.com

Yasmin Schober
Tel. 069 - 96 22 19 46
yasmin.schober@grayling.com

Bitte geben Sie "MEAACT Kenya" als Bildquelle an.

Pressekontakt:

Grayling Deutschland GmbH
Yasmin Schober
Hanauer Landstraße 147-149 60314 Frankfurt
069962219-46
yasmin.schober@grayling.com
www.grayling.de

Firmenportrait:

Grayling develops inventive, integrated communications solutions that are rapidly scalable to create measurable advantage for clients. The company operates a flexible, international network that has no respect for borders, whether between nations or disciplines. Grayling is part of Huntsworth plc.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.