Raritan präsentiert IP User Station für digitalen KVM Switch

Veröffentlicht von: Raritan Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 07.01.2016 09:00
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Leistungsfähige und branchenweit produktivste Benutzerschnittstelle für Ansicht, Zugriff und Steuerung von Arbeitsplätzen und Servern aus der Ferne.

Düsseldorf, 07.01.2015. Raritan, ein führender Anbieter von Lösungen für eine intelligente Verwaltung von Rechenzentren, KVM und Rack Power Distribution, hat heute eine neue IP User Station für den digitalen Dominion® KX III KVM-Switch vorgestellt. "Im Duett" bieten sie Technikern, Ingenieuren und IT-Fachleuten eine wirtschaftliche Lösung auf IP-Basis für einen hochleistungsfähigen Fernzugriff auf IT-Gräte mithilfe der leistungsfähigen und branchenweit produktivsten Benutzerschnittstelle.

Die KX III User Station ist ideal für die Arbeit in Sendestudios, Regieräumen, Laboren und Rechenzentren und unterstützt zwei 1920 x1080 Video-Sessions bei 30 Frames pro Sekunde, Umschalten zwischen Servern in weniger als einer Sekunde und acht oder mehr gleichzeitige KVM-over-IP-Sitzungen über Einzel- oder Dual-Monitore. Anders als bei anderen hochleistungsfähigen KVM-Lösungen, die ein gesondertes Netzwerk benötigen, können Anwender auf Server und andere Geräte über das unternehmenseigene LAN und/oder WAN zugreifen und diese Server und Geräte steuern. Darüber hinaus versetzt die Webbrowser-Schnittstelle des KX III autorisierte Benutzer in die Lage, auf verbundene Geräte von unterwegs aus zuzugreifen.

"Die neue IP User Station ist vielseitig; sie ist in der Lage, teure und unflexible Sendesysteme zu ersetzten oder zu ergänzen, oder ist als Konsole in Laboren, Studios oder Einsatzzentren nutzbar. Sie erfüllt die hohen Anforderungen, die Techniker und Anwender an die Leistung stellen und unterstützt IT- und Rundfunktechniker beim Zugriff auf BIOS-Ebene und im Bereich Virtual Media", sagte Richard Dominach, Direktor des Bereichs Product Management bei Raritan. "Die neue User Station wurde, wie der KX III, dafür entwickelt, die Produktivität durch die Bereitstellung von bester Leistung, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Kompatibilität und Sicherheit zu erhöhen. Es werden sämtliche analoge (VGA) und digitale Videoformate, wie etwa DVI, HDMI und DisplayPort, unterstützt."

Die KX III User Station ist nach Bedarf positionierbar - im selben Raum oder kilometerweit entfernt von den KX III-Switches, die mit den Servern und anderen Geräten verbunden sind. Mithilfe des Einsatzes von wirtschaftlichen und ausbaufähigen Cat5-, Ethernet- und TCP/IP-Techniken kann jede User Station auf jeden KX III-Switch im gesamten Unternehmen zugreifen. Die User Station findet ebenso auf einem Schreibtisch Platz, wie in einem normalen 19-Zoll-Rack oder per VESA-Mount-Adapter an der Monitorrückseite befestigt.

Über Dominion KX III
Dominion KX III von Raritan ermöglicht eine Fernverwaltung auf BIOS-Ebene von bis zu 64 Multi-Plattform-Servern und seriell ausgerichteten Geräten in einem einzigen Switch. Dank dem Zugriff auf BIOS-Ebene ist ein Server jeder Zeit zugänglich und kann für den Fall, dass das Betriebssystem des Servers nicht funktioniert, aus der Ferne neu gebootet werden.

Verfügbarkeit
Die KX III User Station ist weltweit über die Vertriebspartner von Raritan verfügbar. Zusammen mit den digitalen Dominion KX III KVM-Switches ist die Lösung von Raritan kosteneffektiver und leistungsfähiger als viele andere im Markt erhältliche Sendesysteme.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://bit.ly/1PFJuyl

Pressekontakt:

A & K Kommunikation
Dr. Sabine Kückemanns
Bahnhofstraße 60 41334 Nettetal
02157 870144
sk@aundk-kom.de
http://www.aundk-kom.de

Firmenportrait:

Über Raritan:
Das Legrand-Unternehmen Raritan ist ein bewährter Innovator im Bereich Power-Management- und KVM-over-IP-Lösungen für Rechenzentren jeder Größe. In über 76 Ländern und an mehr als 50.000 Standorten weltweit helfen Raritans preisgekrönte Hardware- und Software-Lösungen dabei, die Energieeffizienz zu steigern, die Zuverlässigkeit zu verbessern und die Produktivität zu erhöhen. Weitere Informationen unter www.raritan.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.