Sonderrabatt auf Polen-Reisen

Veröffentlicht von: Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Veröffentlicht am: 07.01.2016 12:00
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Schnieder Reisen gewährt Rabatt auf ausgewählte Reisen nach Polen

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen gewährt noch bis Ende Januar auf drei verschiedene Rundreisen durch Polen einen Sonderrabatt in Höhe von 5 Prozent. Die geführten Rundreisen zieren seit einigen Jahren das Programm des Nord- und Osteuropa-Spezialisten und erlauben einen tiefen Einblick in das Land, seine Kultur und die bedeutendsten Landschaften.
Kultur- und geschichtsreiche Städte locken nach Polen. Krakau (Krakow), die alte Hauptstadt Polens, überzeugt mit einer zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt sowie mit dem ehemals jüdisch geprägten Viertel Kazimierz. In Warschau (Warszawa), dessen Altstadt im Zweiten Weltkrieg größtenteils zerstört und nach altem Vorbild wieder aufgebaut wurde, eröffnete 2014 das neue Museum zur Gesichte der polnischen Juden. In Danzig wiederum bietet ebenfalls seit 2014 das Europäische Zentrum der Solidarnosc einen umfassenden Einblick in den Streik auf dem Werftgelände in Danzig, die Gewerkschaftsgründung und die politische Wende im Jahr 1989. Und Breslau (Wroclaw) lockt mit einem großen Veranstaltungs-Portfolio zum Kulturhauptstadtjahr 2016. An Kultur und Historie mangelt es den polnischen Städten nicht, die Kulturlandschaft ist ständig in Bewegung.
Der Reiseveranstalter und Nord- und Osteuropa-Spezialist Schnieder Reisen bietet seit vielen Jahren Reisen nach Polen an und führt im aktuellen Programm mehrere geführte Rundreisen. Auf drei dieser Reisen gewährt Schnieder Reisen noch bis Ende Januar einen Sonderrabatt in Höhe von 5 Prozent auf den Reisepreis. So können Urlauber mit dem bewährten Klassiker "Glanzlichter des Nordens: Danzig, Ostsee und Masuren" (ab 749 Euro) die schönsten Stationen im Norden von Polen erkunden. Die " Rundreise von Krakau durchs Riesengebirge nach Breslau" (ab 699 Euro) (http://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/rundreise-von-krakau-durchs-riesengebirge-nach-breslau/) widmet sich dem Süden Polens und "Die große Polen-Rundreise" (ab 1.095 Euro) führt zu den bedeutendsten Orten des ganzen Landes.
Im Preis inklusive sind jeweils die Übernachtungen bei Halbpension, ein ausführliches Besichtigungsprogramm und die deutschsprachige Reiseleitung. Die Reisen werden jeweils ohne Flug angeboten, dieser kann aber über Schnieder Reisen hinzugebucht werden.
Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:
Schnieder Reisen - Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 - 380 20 60
www.schnieder-reisen.de
(http://www.schnieder-reisen.de/polen/)

Pressekontakt:

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29 22177 Hamburg
040 3802060
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Firmenportrait:

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.