Alpin-Trainingsmekka Kössen

Veröffentlicht von: Unterberghornbahnen GmbH & Co.KG.
Veröffentlicht am: 08.01.2016 09:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Behinderten-Nationalmannschaften in Kössen am Unterberg

Am 8. Jänner reisen die Behinderten National-Teams aus Kanada und Österreich an um eines der Trainingslager in Kössen zu absolvieren. Nach mehreren Besichtigungen und dem letzten "Schnee- & Qualitäts-Check" durch den Österreichischen Cheftrainer Eric Digruber wurde das Trainingslager in Kössen fixiert.

Am Nachmittag des 8. Jänner werden die Chef-Coaches der beiden Mannschaften mit den Unterberghornbahnen die letzten Vorbereitungen treffen und das Programm für die nächsten 3-4 Tage planen. In weiterer Folge haben sich auch die Trainingsallianz Deutschland-Schweiz-Niederlande angekündigt und würde gerne 2 Tage mit Kanada und Österreich am Unterberg in Kössen trainieren. Der genaue Ablauf wird sich nach der Wettersituation und den Schneeverhältnissen richten - auf dem Programm stehen 2 Einheiten Super-G-Training, Slalom und Riesentorlauf. Trainiert wird inklusive Montag mit Option auf 2 Tage Verlängerung.

Durch die hervorragenden Verhältnisse und Trainingsbedingungen in Kössen trotz der vorherrschenden Situation haben sich weitere Coaches aus anderen Sparten mit namhaften Athleten zur Besichtigung und Terminvereinbarung am Unterberg angesagt.
Wir & die Sparte Behindertensport im Österreichischen Skiverband würden uns über einen Besuch und eine Berichterstattung im Rahmen des Trainings am Unterberg freuen.

Pressekontakt:

Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Di Scala
Westendstraße 147 80339 München
089 - 716 7200 10
a.discala@m-manufaktur.de
www.m-manufaktur.de

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.