Baufritz für Deutschen Traumhauspreis 2016 nominiert

Veröffentlicht von: Baufritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Veröffentlicht am: 08.01.2016 11:05
Rubrik: Umwelt & Energie


Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
(Presseportal openBroadcast) - Ökohaus-Pionier in zwei Kategorien unter den besten fünf von 51 Herstellern.

Der für seine hochwertig und ganzheitlich ausgestatteten Architektenhäuser bekannte Ökohaus-Pionier Baufritz wurde für den Deutschen Traumhauspreis 2016 in den Kategorien Bungalows und Landhäuser nominiert. Das bereits mehrfach ausgezeichnete Unternehmen kann den Preis damit in zwei der insgesamt 7 Kategorien gewinnen. Insgesamt standen 135 Entwürfe von 51 Herstellern zur Auswahl. Nur die besten fünf pro Kategorie wurden von der hochkarätig besetzten Fachjury für eine Leserwahl nominiert. Die entscheidende Abstimmung erfolgt bis zum Sommer 2016 durch die Leser der Immobilien-Zeitschrift BELLEVUE und dem Kundenmagazin von Schwäbisch-Hall „Wohnglück“. Schirmherr der Preisverleihung ist auch dieses Jahr wieder der Bundesverband Deutscher Fertigbau.

Bereits 2015 hat Baufritz beim Deutschen Traumhauspreis in der Kategorie Premiumhaus den zweiten Platz belegt. Der Hausdesigner Stefan Rehm freut sich jetzt auch über die neuen Nominierungen in den beiden anderen Kategorien: „Wir planen nicht nur individuell mit hohem Anspruch an die Architektur, sondern realisieren die so entstandenen Biodesignhäuser auch in höchster Gesundheitsqualität.“ Wie gut diese in der Fachwelt und beim Kunden ankommen, beweist auch das hervorragende Abschneiden in der repräsentativen Online-Studie mit Kundenbefragungen von Focus Money 2014: Zusammen mit vier weiteren Wettbewerbern ging das Unternehmen hier als Testsieger hervor und gilt damit als einer der fünf fairsten Fertighaushersteller.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.baufritzerfahrungen.com.


Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Nach dem Vorbild der Natur baut Baufritz seit über 119 Jahren ökologisch innovative Designhäuser, Ökohäuser und Bungalows aus Holz. Aus hochwertigen, schadstoffgeprüften Materialien entstehen wohngesunde und individuelle Architekten-Häuser, die Mensch und Umwelt schützen. Für sein Engagement rund um ein wohngesundes Leben hat Baufritz bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009 und den B.A.U.M Umweltpreis 2013.

Pressekontakt

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Leonie Demler
Alpenweg 25
87746 Erkheim
Tel: 08336 900-0
Fax: 08336 900-222
eMail: presse@baufritz.de
Internet: www.baufritz.de/presse


Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Pressekontakt:

Pressekontakt

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Leonie Demler
Alpenweg 25
87746 Erkheim
Tel: 08336 900-0
Fax: 08336 900-222
eMail: presse@baufritz.de
Internet: www.baufritz.de/presse

Firmenportrait:

Baufritz vereint jahrzehntelange Holzbau-Erfahrung und Traditionswerte mit neustem Technisches Know-how und stetiger, intensiver Forschung.

Wir realisieren Ihr persönliches Traumhaus, indem wir höchste Ansprüche an Ökologie und Nachhaltigkeit mit individueller Architektur und einzigartigem Design verbinden. Von der klassischen Stadtvilla, über das gemütliche Familiennest, bis hin zum modernen Designerhaus mit Flachdach ist alles möglich.

Als Pionier für ökologisches Bauen bieten wir Ihnen vor allem eines: höchsten Wohnkomfort für Sie und Ihre Familie. Wir verbauen ausschließlich natürliche, streng schadstoffgeprüfte Materialen. Unsere innovative Holz-Energie-Wand mit der patentierten Hobelspäne-Dämmung garantiert Ihnen optimalen Wärmeschutz und Winddichtigkeit und somit geringste Energiekosten.

Unsere Häuser sind nicht nur ökologisch, sondern auch nachhaltig. Die Verwendung natürlicher und nachwachsender Rohstoffe gewinnt angesichts des Klimaschutzes zunehmend an Bedeutung. Über 40 Tonnen CO2 werden mit jedem unserer Holzhäuser gespeichert. Dieser Wert entspricht dem durchschnittlichen CO2-Ausstoß eines Mittelklasse-Fahrzeuges in 20 Jahren bei 10.000 km Jahresleistung.

Sie profitieren von einem der modernsten und forschungsfreudigsten Holzhaus-Unternehmen Europas. Zahlreiche Patente, zum Teil einige weltweit, sowie regelmäßige Auszeichnungen bestätigen dies.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.