BRAZILIAN FOOTWEAR auf der GDS vom 10. – 12. Februar 2016

Veröffentlicht von: Igedo Company GmbH & Co.KG
Veröffentlicht am: 11.01.2016 11:13
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Stephanie Classic H/W2016-17
(Presseportal openBroadcast) - Auf der GDS - Global Destination for Shoes & Accessories in Düsseldorf werden die Schuhhersteller aus Brasilien im Februar 2016 erneut unter Beweis stellen, dass sie auch modische und qualitativ hochwertige Winterschuhe produzieren können.

Die Schuhindustrie des südamerikanischen Landes, welches hierzulande eher für Sommer, Sonne und Strand bekannt ist, produziert nicht nur modische Sandalen und Sommerschuhe sondern auch qualitative Stiefel, Stiefeletten, Wellness & Komfortschuhe, Boots, Sneaker etc.

Mehr als 20 brasilianische Marken werden zur Winterausgabe der GDS unter der Flagge von Brazilian Footwear ausstellen. Brazilian Footwear ist das Schuh-Exportförderungsprogramm, das vom brasilianischen Verband der Schuhhersteller (Abicalçados) zusammen mit der brasilianischen Agentur für Handels- und Investitionsförderung (Apex-Brasil) entwickelt wurde.

Auf der GDS wieder dabei sind: Anatomic & Co, Beira Rio, Comfortflex, Grendha, Ipanema, Modare, Moema, Moleca, Molekinha, Piccadilly, Ramarim, Renata Mello, Rider, Sapatoterapia, Starzinho, Super Star, Suzana Santos, Toni Salloum, Vizzano, Wirth, Whoop und Zaxy.
Nach einigen Saisons der Messe-Abstinenz kehren das Herrenschuhlabel Democrata sowie das Damenschuhlabel Stéphanie Classic zurück auf die GDS nach Düsseldorf.
Erstmals dabei: Das neugegründete, vegane Kinderschuhlabel von Piccadilly „Lilybi“ sowie der Damenschuhhersteller Via Scarpa.


News, Shows & Events

Vor und während der GDS werden die brasilianischen Schuh-Spezialisten wieder zahlreiche Aktionen veranstalten. Mit diesen Maßnahmen soll die Aufmerksamkeit des Fachpublikums sowie der Medienvertreter geweckt und diese von der brasilianischen Produktvielfalt überzeugt werden.

Neue Business-Plattform
Zur besseren Information von Fachhändler hat Brazilian Footwear eine neue Business-Plattform gelauncht. Die neue Homepage soll internationalen Käufern brasilianische Schuhmarken mit einfacher, sicherer Navigation und jeder Menge Informationen und Geschäftsmöglichkeiten näher bringen.

Die Plattform richtet sich in einem innovativen Format mit geschütztem Zugang an Einkäufer, Importeure, Händler, Vertriebsfirmen und Vertreter.
Die Suche nach dem gewünschten Produkt lässt sich durch Filter wie u.a. Marke, Schuhtyp, Genre (Herren, Damen und Kinder), Stil (casual, modern …), Nischenprodukte (Luxus, Strand, Komfort, Sport, etc.) sowie die Preisspanne individuell gestalten.

Neben Bildmaterial zu den kompletten Kollektionen der Marken und Videos über die Passform aus mehreren Blickwinkeln, enthält die Plattform auch institutionelle Angaben zu den Unternehmen, wie ihre wichtigsten Zertifizierungen, Geschichte und eine Video-Führung durch die Werke.
So erfahren Einkäufer mehr über die Marken, mit denen sie Geschäfte machen möchten. Registrierte Einkäufer können auch ihre Lieblingsmarken auswählen und erhalten dann automatisch alle Updates der jeweiligen Labels über die Plattform. Dazu gehören u.a. Preislisten, Kataloge sowie am Lager

verfügbare Artikel. Dies trägt zur Optimierung der Kommunikation zwischen den Handelspartnern bei. Mit aktualisierten, zuverlässigen Informationen, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen, wird die Plattform von Brazilian Footwear zum idealen Kanal, welcher auch die Erwartungen anspruchsvoller, internationaler Akteure erfüllt.

Die Plattform ist bereits online und unter der Adresse www.brazilianfootwear.com.br zugänglich.

Präsentationen
Für das Fachpublikum auf der GDS wird BRAZILIAN FOOTWEAR am ersten und zweiten Messetag erneut eine eigene Modenschau auf dem Catwalk in Halle 10 veranstalten. An dieser Show beteiligen sich zahlreiche, der ausstellenden Labels und setzen ihre Neuheiten für Herbst/Winter 2016/17 mit dem passendem Styling individuell in Szene.
In der Halle 3 auf der Highlight-Route haben die Brasilianer zudem zwei Showcases und eine eigene Area, somit nutzen sie den „Broadway of GDS“ perfekt als zusätzliche Präsentationsfläche. Am Vortag der GDS veranstaltet Brazilian Footwear einen Pressefototermin und gewährt den Fotografen erste Eindrücke der Neuheiten für H/W 2016/2017.

Weitere News zu Ausstellern, Events und Highlights folgen in Kürze.

Zusätzliche Informationen finden Sie im Internet unter: www.brazilianfootwear.com.br


Düsseldorf, Januar 2015

Pressekontakt:

press department Brazilian Footwear Germany

Christina Grell
PR Consultant
t +49.211.4396.386
f +49.211.4396.476
E-mail: grell@igedo.de

Firmenportrait:

Internationaler Messeveranstalter (Mode- und Lifestylemessen in Düsseldorf, Moskau und Almaty)

Hochauflösende Bilder:

2953 x 2949px
1 MB
1890 x 1791px
707 KB
512 x 401px
212 KB
2571 x 2870px
806 KB
1890 x 1470px
840 KB

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.