Der "Volkshybrid" - Continental Technologie "48 Volt Eco Drive" senkt Kraftstoffverbrauch deutlich

Veröffentlicht von: Continental
Veröffentlicht am: 11.01.2016 12:32
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Continental startet mit dem Mild Hybrid "48V Eco Drive" 2016 in Serienproduktion. Dieser kostengünstige neue Fahrzeugantrieb lässt sich mit einem Benziner oder Diesel kombinieren.

Sehen auch Sie die Innovation im Sendeumfeld von "Welt der Wunder" auf N24 vom 11. bis 15. Januar 2016 zwischen 19 und 20 Uhr.

Nürnberg, 11. Januar 2016

2016 geht Continental erstmalig mit seinem "Volkshybriden" in Serienproduktion. Zwei europäische Automobilhersteller sind es, die den "48 Volt Eco Drive" entweder als Benziner und/oder als Diesel anbieten werden. Es folgen weitere Serienstarts in China und USA.

Was ist neu?
Die neue Hybrid-Technologie bietet die gleichen Funktionen, die bisher nur bei den Hochvolt-Hybridsystemen zu finden sind - das Abschalten des Verbrennungsmotors während der Fahrt ("Segeln", "Coasting"), einen sehr schnellen, komfortablen Premium-Motorstart und eine effiziente Bremsenergie-Rückgewinnung (Rekuperation). Dabei verwendet der 48 Volt Eco Drive allerdings eine deutlich geringere Spannung und ist somit deutlich einfacher im Aufbau.

Die Vorteile für den Autofahrer?
Rund 21% Kraftstoffeinsparung im städtischen Verkehr und somit auch Reduzierung von CO2.
Ein schneller und leiser Premium Motorstart sowie weitere Energiesparmaßnahmen: So lassen sich elektrische Verbraucher mit höherem Energiebedarf bei 48 Volt effizienter betreiben.

Hybridantrieb für Alle - "Volkshybrid"
Diese neue Technologie ist sehr wirtschaftlich, weil sie sich zum einen leicht in eine bestehende Fahrzeugarchitektur integrieren lässt und weil zum anderen die Batteriekosten aufgrund des relativ kleinen 48-Volt-Akkus überschaubar sind. Somit eine kostengünstige Antriebslösung für alle Fahrzeugsegmente und für alle Märkte.

Der Markt ist vorhanden
Nach Branchen-Schätzungen werden 2025 weltweit rund 20 Prozent der Neufahrzeuge über elektrifizierte Antriebe verfügen - und mehr als die Hälfte davon werden 48-Volt-Hybride sein.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Peter Nickel
Theodor-Heuss-Straße 38 61118 Bad Vilbel
06101 559988
info@tippstrendsnews.de
http://www.tippstrendsnews.de/

Firmenportrait:

Der "Volkshybrid" -
Continental Technologie "48 Volt Eco Drive" senkt Kraftstoffverbrauch deutlich

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.