Flamm GmbH - Flexibilität, Effizienz und Engineering in der Metallverarbeitung

Veröffentlicht von: Flamm GmbH
Veröffentlicht am: 11.01.2016 12:48
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Großserienfertigung trifft auf Qualität. Flamm GmbH jetzt vom 18. ? 22. Januar 2016 im
Sendeumfeld zwischen 19 Uhr und 20 Uhr von ?Welt der Wunder? auf N24.

Von Sicherheitsteilen für die Automobilindustrie (z.B. Airbag, Türschloss- und
Fahrwerkskomponenten) über komplette Baugruppen für die Hausgeräteindustrie
(Hochleistungs-Lagersysteme) bis hin zu Präzisionsdrahtteilen für die Elektronikindustrie.

Die Experten der Flamm GmbH begeistern bereits seit über 25 Jahren. Hoch automatisierte
Produktionsprozesse ermöglichen eine herausragende Produktqualität bei gleichbleibend
geringen Kosten. Zur Lösung komplexer Kundenanforderungen werden metallumformende
und spanabhebende Fertigungsverfahren eingesetzt.

In der Produktionsstätte Aachen sind zurzeit 71 Mitarbeiter auf einer Produktions- und
Lagerfläche von ca. 8000 m² im 3-Schicht-Betrieb beschäftigt. Die kontinuierliche
Verbesserung von Qualität, Service und Technologie sowie das ständige Bestreben nach
Kostenreduzierung ist ein wichtiger Bestandteil der innovativen Tätigkeiten.

Sie benötigen weitere Informationen rund um die Metallverarbeitung? Dann rufen Sie direkt
an unter: 0241 92822-0 oder besuchen Sie die Flamm GmbH online unter www.flammgroup.
de .

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Sandra Eiermann
Theodor-Heuss-Straße 38 61118 Bad Vilbel
0 61 01 - 55 99 0
s.eiermann@m-pn.de
http://www.m-pn.de

Firmenportrait:

Flamm - Ihr starker Partner in der Metallverarbeitung

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.