Die 3K-Pads. Kleines Wunder gegen Rückenschmerzen.

Veröffentlicht von: KIWI. Group GmbH
Veröffentlicht am: 11.01.2016 19:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Schon wieder Rückenschmerzen? 3K-Pads (https://www.3k-pads.de/de/?utm_source=PR%20Meldung%20160111&utm_medium=PR%20Gateway&utm_term=3K-Pads.de&utm_campaign=Kleines%20Wunder) helfen. Wie schnell die Pads ihre Wirkung entfalten, werden Sie direkt bei der ersten Anwendung spüren. Ihr Körper wird sofort stabilisiert - einfach, effektiv und dauerhaft. Mit einer Höhe von gerade einmal 3 mm und einer abgeflachten Kante ist das 3K-Pad Ihr optimaler Begleiter in jeder Lebenslage. Dank seines farblosen und dezenten Designs ist es für fast jede Art von Schuh bestens geeignet. Mit den 3K-Pads einfach schmerzfrei.

Rückenschmerzen sind ein Volksleiden der modernen Zivilisation:
Jeder zweite Mensch leidet darunter. Doch oft kann für das Leiden keine eindeutige medizinische Ursache ermittelt werden: Bei der Mehrzahl aller Rückenschmerz-Patientinnen und -Patienten lässt sich weder eine umschriebene Krankheit, noch ein krankhafter Prozess noch eine sichere anatomische Quelle als Ursache für den Schmerz finden; man spricht dann von nichtspezifischen Rückenschmerzen. Nach Angaben des Robert-Koch Institutes und des Statistischen Bundesamtes betrifft dies 80% der Schmerzpatienten. Neben dem schmerzenden Rücken entstehen zudem Folgeprobleme wie Kopfschmerzen, Magenprobleme, Nierenleiden, Druck im Thorax (Brust), Blasenschwäche und viele weitere Beschwerden.
Die Folgen für Betroffene sind nicht nur tägliche Schmerzen, sondern auch unzählige Einschränkungen im Alltag. Dabei ist die häufigste Ursache für Rückenschmerzen eine Instabilität der Lendenwirbelsäule. Neuste Studien zeigen, dass die Instabilität im Lendenwirbelbereich in den meisten Fällen eine Folge einer Instabilität des Fußes ist.

Kleines Wunder:
Genau hier wirken die 3K-Pads: Durch einen einfachen Selbsttest (https://www.3k-pads.de/de/selbsttest.html?utm_source=PR%20Meldung%20160111&utm_medium=PR%20Gateway&utm_term=Selbsttest&utm_campaign=Kleines%20Wunder) wird ermittelt, welcher Fuß anfällig ist für eine Instabilität oder ob die weitere Diagnose eines Arztes erforderlich ist. Das 3K-Pad wird anschließend ganz einfach entsprechend der Anleitung in den Schuh eingesetzt. Der betroffene Fuß erhält durch das 3K-Pad seine natürliche Standfestigkeit zurück und die Instabilität der Wirbelsäule wird auf einfache und natürliche Weise ausgeglichen.

Große Wirkung:
Ist der Fuß stabilisiert, gibt es auch keine Irritationen im Lendenwirbelbereich, und somit auch keine Rückenschmerzen oder Folgesymptome. Durch die nachhaltige Verbesserung der Haltung wird die Muskulatur entspannt und Gelenke und Bänder entlastet. Einfach und hochwirksam sorgen 3K-Pads so für eine gesunde Haltung und einen gesunden Rücken, für mehr Vitalität und Lebensqualität.

Pressekontakt:

KIWI. Group GmbH
Oliver Scheu
Bramscher Straße 14 49088 Osnabrück
0541-66858114
hallo@3k-pads.de
www.3k-pads.de

Firmenportrait:

Ihr Weg zu mehr Wohlbefinden: Dank unserer innovativen 3K-Pads erhält Ihr Fuß seine natürliche Stabilität zurück. Sie werden sich in kürzester Zeit rundum zufriedener und glücklicher fühlen. Für eine robuste Gesundheit und hohe Lebensqualität.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.