Internationalisierung fortgesetzt

Veröffentlicht von: POOL4TOOL AG
Veröffentlicht am: 12.01.2016 14:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - POOL4TOOL eröffnet neue Geschäftsstelle in Dubai

Wien | Dubai, 12. Januar 2016 - POOL4TOOL, der Spezialist für elektronische Prozessoptimierung im operativen und strategischen Einkauf, setzt seinen Internationalisierungskurs weiter fort. Die Geschäftstätigkeit werden auf den Nahen Osten ausgeweitet. Vom neuen Standort in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus erschließt der IT-Dienstleister die Golf-Staaten als Markt für SRM- und Sourcing-Lösungen. Drei Kundenprojekte sind bereits in der Umsetzung.

Mit der kürzlich eröffneten Niederlassung in den Vereinigten Arabischen Emiraten setzt POOL4TOOL seinen internationalen Wachstumskurs fort. Von Dubai aus kann der Lösungsspezialist für elektronische Einkaufsoptimierung den neuen Markt im Nahen Osten bedienen. "Mit dem Wirtschaftswachstum im arabischen Raum steigt auch der Bedarf an modernen Einkaufslösungen. Wir sehen enormes Marktpotenzial und haben uns deshalb für den nächsten Internationalisierungsschritt entschieden", so Thomas Dieringer, CEO der POOL4TOOL AG. Für POOL4TOOL ist es die bereits neunte Niederlassung auf insgesamt drei Erdteilen. Im Moment kümmern sich insgesamt drei Mitarbeiter um den Geschäftsaufbau im arabischen Raum, lokaler Support wird ab sofort auch angeboten. Die erste Fachmesse wurde von POOL4TOOL bereits erfolgreich absolviert und drei Kunden befinden sich im Moment in der Projektumsetzung. Einer unter ihnen ist Julphar, einer der größten Pharmahersteller im Nahen Osten und Nordafrika (MENA). "Mit POOL4TOOL möchten wir unsere Einkaufsprozesse straffen und optimieren. In Zukunft können wir unsere Bedarfe besser bündeln und effizienter planen. Letztendlich überzeugt an POOL4TOOL hat uns die Flexibilität und SAP-Integration", erklärt Maryam Al Naqbi, Einkaufsmanager von Julphar.
POOL4TOOL verfolgt seine globale Ausrichtung konsequent weiter. Neben Europa ist aktuell Nordamerika für den Lösungsanbieter der zweitstärkste Markt. Im Jahr 2014 hatte die amerikanische Tochtergesellschaft nicht nur ein Umsatzwachstum von über 50 % gegenüber dem Vorjahr erzielt, sondern auch ihre Kundenbasis verdoppelt.

Pressekontakt:

POOL4TOOL AG
Kathrin Kornfeld
Altmannsdorfer Straße 91/19 91/19 1120 Wien
+4318049080
kathrin.kornfeld@pool4tool.com
http://p4t.info/presseuebersicht

Firmenportrait:

Über POOL4TOOL: Die POOL4TOOL AG ist mit Standorten in Europa, Amerika und Asien und über 250 Kunden globaler Marktführer für elektronische Prozessoptimierung im "direct procurement". Die weltweit einzige "All-in-One Supply Collaboration"-Plattform vereint alle Prozesse von der Produktentstehung über den strategischen Einkauf (Sourcing), das Lieferantenmanagement (SRM), die indirekte Beschaffung (Procurement), das Supply Chain Management (SCM) bis hin zum Qualitätsmanagement in einer workflowbasierten Lösung. POOL4TOOL bietet Best Practice aus Erfolgsprojekten mit Weltmarktführern der Branchen Automotive, Maschinen-und Anlagenbau, Serienfertigung und Medizintechnik sowie ein einzigartiges Lieferantennetzwerk mit über 300.000 angebundenen Unternehmen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.