Traumberuf: Pferdegestützter Coach!

Veröffentlicht von: Franziska Müller - Akademie für pferdegestütztes Coaching
Veröffentlicht am: 12.01.2016 16:08
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Franziska Müller hat sich ihren Lebens-Traum erfüllt. Vor knapp 10 Jahren kündigte sie ihre sichere Festanstellung bei der ARD-Talk Show "Menschen bei Maischberger" und zählt heute zu den erfolgreichsten pferdegestützten Coaches europaweit!

TRAUMBERUF PFERDEGESTÜTZTER COACH! "Coaching mit Pferden verändert Leben!", so Franziska Müller, Inhaberin der renommierten AKADEMIE FÜR PFERDEGESTÜTZES COACHING. Die Medien berichten immer häufiger vom Coaching mit Pferden. Die Angebotspalette reicht von Führungskräftetrainings bis hin zu Persönlichkeits-Seminaren für Privatpersonen. Von einem Trend kann man nicht sprechen, da sich die tierischen Trainer Pferde schon seit vielen Jahren immer mehr am Markt durchsetzen. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass das Horse Assisted Coaching, wie es auch genannt wird, enorm schnell und nachhaltig wirkt. Was ist denn eigentlich pferdegestütztes Coaching? Wir wollen der Frage intensiv auf den Grund gehen und besuchen Europas Expertin für das Coaching mit Pferden - Franziska Müller. An ihrer renommierten Akademie für pferdegestütztes Coaching bildet sie erfolgreich Horse Assisted Coaches aus und coacht internationale Konzerne, Top-Manager und Privatpersonen, für die nur eines zählt: Sie wollen zu den Besten gehören! "Frau Müller, was dürfen wir uns unter Coaching mit Pferden vorstellen?" "Ich könnte Ihnen nun antworten, dass Pferde das unbewusste Verhalten der Menschen spiegeln. Das würde es zwar auf den Punkt bringen, aber schlauer wären Sie sicher trotzdem noch nicht", antwortet Franziska Müller mit einem sympathischen Lächeln. "Das Herausragende ist: In jeder Intervention mit den Pferden wird die emotionale Ebene des Teilnehmers angesprochen. Wenn mir ein Top-Manager eine Antwort gibt, muss ich die glauben. Vielleicht kann ich sie noch hinterfragen, aber letztendlich kann ich nicht in ihn hereinschauen. Die Pferde jedoch können genau das! Sie spüren inkongruentes Verhalten sofort und zeigen dieses auch sehr deutlich. Ich erinnere mich an eine weibliche Führungskraft, die mir vor Beginn des Coachings sagte, dass sie nicht verstehen würde, warum ihre Mitarbeiter demotiviert seien. Als ich sie dann bat, ein Pferd über eine Hindernisstange zu führen, erkannte ich sofort, was ihre Mitarbeiter demotivierte. Das Pferd zeigte ganz deutlich, dass es keinen Sinn darin sah, einem Menschen zu folgen, der nur seine eigenen Ziele verfolgen wollte, ohne Rücksicht auf die Ressourcen und Wünsche seiner Mitarbeiter." "Hat denn diese Führungskraft das dann auch erkannt?" Franziska Müller schmunzelt. "Nicht direkt, weil sie es nicht sehen wollte. Sie hat schon gespürt, dass hier etwas nicht stimmte, wollte ihr Verhalten zu Anfang jedoch nicht in Frage stellen. Dafür bin ich als Coach und Trainer dann da. Ich übersetze, was das Pferd mir signalisiert und gebe, ebenso wie die Pferde, ein sehr ehrliches aber wertschätzendes Feedback. Ich bin jemand, der die Menschen fordert und dadurch fördert. Ich bin bekannt dafür, dass ich zwar sehr sensibel arbeite, die Seminar- und Ausbildungsteilnehmer jedoch gleichzeitig auch aus ihrer Komfortzone hole, so dass sie sich weiterentwickeln können!" "Welche Voraussetzungen benötigt man, um an einem pferdegestützten Seminar bei Ihnen teilzunehmen? Muss man reiten können?" "Nein, bei uns finden alle Interventionen mit den Pferden am sicheren Boden statt. Ich würde niemals jemanden einfach so auf"s Pferd setzen, da die Sicherheit unserer Seminare oberste Priorität hat! Jeder, der offen für Veränderungen ist, kann an unseren Workshops teilnehmen. Es bedarf keinerlei Erfahrung im Umgang mit den Pferden. Anders sieht es bei unseren Ausbildungen zum pferdegestützten Coach aus: Hier ist die Erfahrung mit Pferden die größte Voraussetzung!" "Ihre Akademie für pferdegestütztes Coaching genießt einen ausgezeichneten Ruf. Was zeichnet Sie aus?" "Ganz klar meine Erfahrung aus über 10.000 Coachings mit Pferden und unser einzigartiges und bewährtes Ausbildungs-Konzept. Als Ausbilder habe ich eine sehr große Verantwortung. Ich bilde Menschen aus, die nach erfolgreicher Zertifizierung andere Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Diese Verantwortung ist sehr groß und ich bin dankbar, dass ich dieser großen Verantwortung bisher immer gerecht geworden bin. Dank meiner langjährigen und vielschichtigen Erfahrung bereite ich unsere Absolventen außerordentlich intensiv auf ihre Zukunft als Horse Assisted Coach vor. Jeder unserer Absolventen wird so individuell geschult, dass er nach der Weiterbildung direkt loslegen und sich am Markt behaupten kann!" "Erlauben Sie uns noch eine Abschlussfrage: Was hat Sie veranlasst, Ihre Festanstellung bei der ARD-Talk Show "Menschen bei Maischberger" aufzugeben, um mit Pferden zu arbeiten?" Franziska Müller"s Gesicht strahlt. "Ich habe mir meinen Traum verwirklicht! Schon als Kind wollte ich mit Pferden arbeiten. Gleichzeitig wollte ich auch Menschen helfen. Ich war immer schon Ansprechpartner für Freunde und Kollegen, wenn diese Probleme hatten. Seit dem Tag, an dem ich gekündigt habe, um mich als pferdegestützter Coach selbständig zu machen, bin ich glücklich, erfüllt und gesund. Ich komme abends nach Hause und weiß, dass ich etwas Sinnvolles geleistet habe - ich habe Menschen geholfen, noch glücklicher und erfolgreicher zu werden!" Sich seinen Traum zu verwirklichen, davon träumen viele Menschen. Franziska Müller ist ein großartiges Beispiel dafür, dass es möglich ist und dass es sich lohnt, Träume zu verfolgen. Wenn auch Sie Ihren Traum leben möchten, garantiert ein Seminar bei Franziska Müller außergewöhnliche Entwicklungsschritte und Erkenntnisse, die Sie Ihrem Traum näher bringen. Weitere Informationen unter: Franziska Müller - Akademie für pferdegestütztes Coaching (http://franziska-mueller.com)

Pressekontakt:

Franziska Müller - Akademie für pferdegestütztes Coaching
Franziska Müller
Großbeerenstr. 295 14480 Potsdam
0331-23385881
info@franziska-mueller.com
http://www.franziska-mueller.com

Firmenportrait:

Franziska Müller coacht internationale Konzerne, Top-Manager und Privatpersonen, die zukünftig zu den Besten gehören wollen. Ihre Erfahrungen aus über 10.000 pferdegestützten Coachings gibt sie an ihrer internationalen Akademie für pferdegestütztes Coaching an die Absolventen ihrer Ausbildung zum Horse Assisted Coach weiter. Die gefragten Ausbildungen finden in Deutschland, Österreich und in der Schweiz statt. Franziska Müller begeistert ihre Leser als Autorin beim Springer Gabler Verlag und inspiriert und motiviert ihr Publikum als internationaler Redner.

Kontakt:
FRANZISKA MÜLLER
Akademie für pferdegestütztes Coaching
Großbeerenstr. 295
14480 Potsdam
Mobil: 0049-176-41190796
Tel.: 0049-331-23385881
Mail: info@franziska-mueller.com
Web.: www.franziska-mueller.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.