Rezensionsangebot: GAZPROM CITY

Veröffentlicht von: folio · Lektorat | Agentur | Buch-PR
Veröffentlicht am: 13.01.2016 09:32
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Ein Bericht über das Leben am anderen Ende der Pipeline

12. Januar 2016, Zirndorf. - Was verbindet Europa mit einer Großstadt am Polarkreis? Auf den Erdgasfeldern rund um Nowy Urengoi fördert der Konzern Gazprom mehr als die Hälfte des in Russland produzierten Erdgases. Ein erheblicher Teil davon ist für den Export nach Europa bestimmt.

Das Buch dokumentiert das Leben in Russlands Erdgashauptstadt, die für Ausländer gesperrt ist. Die Autorinnen hielten sich mit Sondergenehmigung Anfang 2014 dort auf. Sie beschreiben den Alltag, der vollständig von der Ressource Erdgas abhängt und im Konzern-Rhythmus getaktet ist. Interviews, Karten, Diagramme, Fotografien und ein Glossar ergänzen den spannenden Bericht über das Leben am anderen Ende der Pipeline.

Autorinnen: Suzanne Bontemps, Slawistin und Journalistin; Sophie Panzer, Architektin und Hörfunkautorin; Christina Simmel, Architektin und Redakteurin; Gertrude Saxinger, Kultur- und Sozialanthropologin mit Schwerpunkt Bergbau-, Erdöl- und Erdgasindustrie.

Schlebrügge.Editor, Wien, publiziert seit 2002 Kataloge zur zeitgenössischen Kunst, Kunst- und Künstlerbücher sowie Werke zur Zeitgeschichte, zur Architektur und Theorie der Kunst, zur Tradition der Moderne in Kunst und Architektur und im Grenzbereich zwischen Kunst und Design. www.schlebruegge.com

GAZPROM CITY
Sophie Panzer, Christina Simmel (Hg.)
Texte von Suzanne Bontemps, Sophie Panzer,
Christina Simmel, Glossar von Gertrude Saxinger
deutsch/russisch/englisch
136 Seiten, zahlreiche Abbildungen in Farbe
Boschur, offene Fadenheftung, 16 x 22,4 cm
ISBN 978-3-902833-80-8, 21,40 Euro [D]
www.schlebruegge.com/de/content/gazprom-city

Pressekontakt:

folio · Lektorat | Agentur | Buch-PR
Marion Voigt
Vestnerstraße 23 90513 Zirndorf
0049 911 9601670
voigt@folio-lektorat.de
http://www.folio-lektorat.de

Firmenportrait:

Marion Voigt bietet Buch-PR für Autorinnen und Autoren sowie für Verlage.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.