Flüssige Abdichtung für durchfeuchtete Untergründe

Veröffentlicht von: Triflex GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 13.01.2016 11:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Triflex ProDrain legt Balkone trocken

Triflex ProDrain hilft dort weiter, wo die üblichen Sanierungsarbeiten einen kostspieligen wie aufwändigen Untergrundabriss vorsehen. Das Balkon Entkopplungssystem macht Altbeläge neu nutzbar, indem es entstehenden Wasserdampfdruck gezielt ableitet. Ob auf Fliesenbelägen, durchfeuchteten, gerissenen oder verunreinigten Betonböden - die Entkopplungsbahn ist selbst auf schwierigsten Untergründen applizierbar.

Das ganze Jahr über sind Balkone, Terrassen und Loggien der Witterung ausgesetzt. Aus diesem Grund sind Feuchteschäden am Material eine der häufigsten Ursachen für Balkonsanierungen. Oftmals werden Sanierungsmaßnahmen so spät ergriffen, dass ein Abriss des Altbelags die einzige Lösung zu sein scheint. Das ist teuer, führt zu jeder Menge Bauschutt und belästigt Anwohner mit anhaltendem Lärm. Einfacher und effizienter ist der Einsatz von Triflex ProDrain, einer Sonderlösung für durchfeuchtete Untergründe. Kern des Systems ist eine dampfdichte Entkopplungsbahn. Diese entlüftet den Untergrund über zahlreiche Kapillare und bietet die Basis für die weitere Sanierung mit einem Abdichtungssystem aus Flüssigkunststoff. Die Entkopplungsbahn ersetzt das zeitintensive Aufbringen eines neuen Estrichbelags und ermöglicht aufgrund deutlich kürzerer Aushärtungszeiten enorme Zeitersparnis gegenüber konventionellen Sanierungsmaßnahmen.

Vor der Anwendung von Triflex ProDrain werden zunächst Unebenheiten auf dem Untergrund beseitigt. Anschließend wird Armatop MP Kleber vollflächig aufgetragen. In diesen wird die Entkopplungsbahn DC-MAT mit starkem Druck eingerollt. Weitere Bahnen lassen sich nicht überlappend, sondern passgenau auf Stoß verlegen. Auf der Unterseite verfügt die Bahn über Be- und Entlüftungskanäle. Deshalb verhindert sie selbst dann noch den Abriss des Altbelags, wenn der Feuchtegehalt des Untergrunds über 6 Gewichts-Prozent liegt. Der lastverteilende Mörtel Triflex Pox R 100 sorgt für die notwendige Druckfestigkeit. Die Aufbauhöhe des gesamten Entkopplungssystems beträgt gerade mal 1 cm. So lassen sich selbst niedrig liegende Türschwellen einfach anschließen.

Das Balkon Entkopplungssystem Triflex ProDrain hat sich in zahlreichen Referenzen als ideales Ergänzungssystem für die Premium-Abdichtung mit Triflex BTS-P bewährt. So konnte etwa die Aussichtsplattform der denkmalgeschützten Burganlage Blankenberg über dem Siegtal vor einem drohenden Abriss gerettet werden. Zusammen mit Triflex BTS-P dichtet die sanierungsfreundliche Sonderlösung für durchfeuchtete Untergründe Balkone, Terrassen und Loggien langzeitsicher ab - unabhängig von der Beschaffenheit des Untergrunds. Der einfache Systemaufbau mit schnell reaktiven Harzen ermöglicht enorm kurze Sperrzeiten. So gelingt die Sanierung selbst unter schwierigsten Voraussetzungen schnell, sicher und fachgerecht. Das spart Zeit und Kosten und verlängert die Lebenszeit von Balkonen und Dachterrassen.

Pressekontakt:

presigno Unternehmenskommunikation
Isabell Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10 44263 Dortmund
0231 5326252
ir@presigno.de
http://www.presigno.de

Firmenportrait:

Triflex, ein Unternehmen der bauchemischen Industrie, ist europaweit führend in der Entwicklung und Anwendung von qualitativ hochwertigen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen auf Basis von Flüssigkunststoff. Die hochwertigen Systemlösungen, z.B. für Flachdächer, Balkone, Parkdecks und Spezialprojekte wie Windkraftanlagen oder landwirtschaftliche Betriebe sowie für die Markierung von Straßen und Radwegen sind seit 35 Jahren praxiserprobt. Um bestmögliche Planungs- und Verarbeitungssicherheit zu gewährleisten, bietet Triflex seinen Kunden eine ausführliche Beratung und intensive Unterstützung an. Der Mindener Hersteller arbeitet ausschließlich im Direktvertrieb mit speziell geschulten Handwerkern zusammen. Gemeinsam mit dem verarbeitenden Fachbetrieb entwickelt Triflex maßgeschneiderte Lösungen für einen optimalen Projekterfolg. Triflex ist ein Unternehmen der Follmann-Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.triflex.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.