xxcellence.net dreht Imagefilm beim Kunstauktionshaus Van Ham

Veröffentlicht von: xxcellence.net
Veröffentlicht am: 13.01.2016 12:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Gemeinsam mehr erreichen, Wertschätzung erfahren, sich beruflich austauschen und gegenseitig unterstützen - dies sind nur einige Argumente, die von den xxcellencen, den Mitgliedern von Deutschlands größtem Managerinnennetzwerk xxcellence.net (http://xxcellence.net/) , als Grund für ihr Engagement im Netzwerk genannt werden. Dass hinter Begriffen wie Team, Spaß, Unabhängigkeit, Nachwuchsförderung und Austausch erfolgreiche Frauen aus verschiedenen Sparten, Positionen und Berufen stehen, veranschaulicht der aktuelle Imagefilm des Netzwerkes, auf sympathische Art und Weise.

Als stilvolle Kulisse für die Dreharbeiten im Oktober 2015 stellte sich freundlicherweise das Kölner Kunstauktionhaus Van Ham (http://www.van-ham.com/) zur Verfügung und stellte sich darüber hinaus mehr als 50 Managerinnen und Akademikerinnen vor. Denn auch im Kunsthandel ist Netzwerken immanent, resümmierte Schmuck- und Uhrenspezialistin Dr. Nina Lindau-Thöne, die als Gastgeberin seltene Einblicke in das spannende Feld der modernen Kunstauktionen gab.

Die Erstellung des Films wurde von professionellen Produktionsfirmen begleitet
Die Konzepterstellung und die Dreharbeiten verantwortete die Produktionsfirma Buch mich, die sich als Spezialist für Imagefilme bereits bei anderen Projekten verdient gemacht hat. Mit Spaß und Professionalität brachte das junge Team um Sabrina Möhring die xxcellencen zum Strahlen.

Schnitt und Post-Production übernahm die renommierte Kölner Medienproduktionsfirma Tof Pictures, insbesondere Martina Falz trug zu einem gelungenen Film bei.

"Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte", betonte Carmen Felsing, die Gründerin des Managerinnennetzwerks, "der Imagefilm stellt den Kern von xxcellence.net gelungen dar und gibt den tollen Managerinnen, die hinter uns stehen und sich füreinander engagieren, ein Gesicht."

Link zum Image-Film: https://www.youtube.com/watch?v=_AGd0Q7EVkw
(https://www.youtube.com/watch?v=_AGd0Q7EVkw)
xxcellence.net meets Zalando und MAN
Das Managerinnennetzwerk xxcellence.net lädt zum Karrieretreffen am 27.01.2016 in die Räumlichkeiten von Zalando in Mönchengladbach ein. Christel Harbig, Standortleitung von Zalando, stellt uns den erfolgreichen Internet-Konzern vor und erzählt von ihrer eigenen spannenden Karriere. Außerdem referiert Sophie von Saldern, die Leiterin Personalentwicklung von MAN Diesel & Turbo SE Oberhausen, über Personalentwicklung bei MAN und gibt uns ebenfalls besondere Einblicke in ihren Werdegang.

Veranstaltungsreihe "Frauen in die Aufsichtsräte":
Am 20.04.2016 findet die nächste Schulungs-Veranstaltung zum Thema "Frauen in die Aufsichtsräte - so geht"s" statt. Xxcellence.net kooperiert hierzu mit der Kanzlei Henseler und Partner und fokussiert zum einen allgemeine Informationen zum Thema Aufsichtsrat, zum anderen rechtliche Aspekte wie z.B. Haftung. Zudem bietet xxcellence.net Mentoring und rechtliche Begleitung der Teilnehmerinnen auf ihrem Weg in den Aufsichtsrat an.

Veranstaltungsreihe "Compliance nach vorne gedacht":
Am 20.04.2016 findet die nächste Schulungs-Veranstaltung zum Thema "Compliance nach vorne gedacht" statt. xxcellence.net kooperiert hierzu mit der Kanzlei Henseler und Partner und fokussiert zum einen allgemeine Informationen zum Thema Compliance, zum anderen spezielle rechtliche Aspekte wie z.B. Haftung.
Details erfragen Sie bitte unter carmen.felsing@rechtundmanagement.de

Pressekontakt:

xxcellence.net
Carmen Felsing
Klausner Str. 24 41564 Kaarst
02131-52 14 92
carmen.felsing@rechtundmanagement.de
www.xxcellence.net

Firmenportrait:

xxcellence.net, Deutschlands mittlerweile größtes Managerinnen-Netzwerk, steht für Erfolg, Karriere und die aktive Unterstützung seiner Mitglieder. Mehr als 3.000 Managerinnen und Akademikerinnen, zum größten Teil in Führungspositionen namhafter Konzerne und Mittelständler, setzen sich für das Netzwerk ein, unterstützen sich gegenseitig in beruflichen Fragen und treffen sich regelmäßig in Düsseldorf und Köln. Neben Workshops und Vorträgen steht vor allem die Vernetzung im Vordergrund. Gegründet wurde das Netzwerk 2006 von Carmen Felsing, Rechtsanwältin mit 20-jähriger Berufserfahrung in Rechtsabteilungen namhafter mittelständischer Unternehmen wie fischer (Dübel) und Epson.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.