Community für Pioniere des papierlosen Büros

Veröffentlicht von: Paperless Pioneers
Veröffentlicht am: 14.01.2016 15:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Start der Website Paperless Pioneers

"Bevor es das papierlose Büro gibt, wird das papierlose Klo erfunden." Dieses Zitat schreibt man Heinrich von Pierer, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von Siemens zu. Vielleicht können wir noch nicht völlig auf Papier verzichten, "Doch mit der richtigen Technik lässt sich der Papierverbrauch um 70% - 80% reduzieren", so Andre Nünninghoff, Gründer der Paperless Pioneers. Am 15.01.2016 geht nun erstmals eine ernst zu nehmende Plattform zu diesem Thema an den Start. Sie richtet sich an Unternehmen und Privatpersonen, die das papierlose Büro anstreben.

Aus ökologischer Sicht wird das papierlose Arbeiten immer mehr zur Notwendigkeit. Jeder zweite aller weltweit industriell gefällten Bäume endet laut WWF als Papier. Zusätzlich werden bei der Produktion von einem Kilogramm Papier rund 0,8 Kg CO2 freigesetzt. Doch auch Computer, die das Papier ersetzen könnten, benötigen Energie und setzen somit CO2 frei. Andre Nünninghoff, Initiator der "papierlosen Pioniere", hat dafür eine Lösung parat: Die Paperless Pioneers arbeiten mit der Klimaschutzorganisation atmosfair zusammen, die Projekte zur Einsparung von CO2 fördert.

Nach dem Motto "Dokumente in Sekunden gefunden" sprechen auch die Aspekte Kostenreduzierung und das flexible, mobile Arbeiten für eine Umsetzung des papierlosen Gedankens. Minimierter Papierverbrauch, weniger Laufwege und Sucherei sowie organisierteres Arbeiten steigern die Produktivität. Das senkt Kosten. Dass die Verfügbarkeit von Dokumenten und der Austausch von Informationen überall und zu jeder Zeit die Arbeit erleichtern, versteht sich von selbst.

Dem Willen zur Veränderung eine Plattform bieten.

Andre Nünninghoff hat diese Aspekte für sich erkannt und entschieden, das papierlose Büro umzusetzen. Seinen Selbstversuch beschreibt er im Blog iButler.me und dem eBook "Wie dein papierloses Büro mit Evernote wahr wird". Ein von ihm veröffentlichter Artikel in der Zeitschrift c"t gab den Anstoß, eine eigene Community zu gründen. "Kurze Zeit nach dem Artikel kamen Anfragen, ob es eine Gruppe zum Austausch gibt", beschreibt Nünninghoff. "Also habe ich die Paperless Pioneers gegründet, um allen Interessierten einen Ort zu geben, an dem sie Ihre Ideen und Meinungen austauschen können."

Zunächst als reine Chat Community konzipiert, entstand schnell die Idee einer neuen Website. Diese geht am 15.01.2016 offiziell an den Start. Neben einer kostenfreien Mitgliedschaft in der Paperless Pioneers Community bietet die Seite Sonderkonditionen bei namenhaften Unternehmen der Paperless-Branche wie Dropscan oder fileee. Außerdem können Webinare und Coachings zum Thema papierloses Büro gebucht werden.

Gewinnspiel für papierlose Pioniere

Mit dem Launch der neuen Website auf www.paperless-pioneers.de startet am 15.01.2015 um 00:00 ein Gewinnspiel, bei dem es eine Reihe hochwertiger Preise zu gewinnen gibt. Hierzu gehören ein Fujitsu Scansnap ix500 Scanner im Wert von 450 EUR sowie zwei Evernote Premium- und drei Plusaccounts für jeweils ein Jahr. Außerdem Gutscheine für Dienstleistungen, Abos von Unternehmen aus dem Bereich papierloses Arbeiten uvm. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt über die Homepage. Mitmachen kann jeder Neueinsteiger ebenso wie bestehende Mitglieder der Community. Das Gewinnspiel endet am 15.03.2016 um 23:59 Uhr.


www.paperless-pioneers (http://www.paperless-pioneers)

Pressekontakt:

Paperless Pioneers
André Nünninghoff
Landgutweg 2 28355 Bremen
49 1570 354 64 31
office@paperless-pioneers.de
www.paperless-pioneers.de

Firmenportrait:

Paperless Pioneers ist eine Community für Privatpersonen und Unternehmen, die sich mit dem Thema "papierloses Büro" beschäftigen. Der kostenlose Chat bietet eine Plattform auf der sich Gleichgesinnte austauschen und beim Umstieg auf das papierlose Arbeiten unterstützen können. Gründer Andre Nünninghoff ist Autor des eBooks "Wie dein papierloses Büro mit Evernote wahr wird". Mit dem Relaunch der Website Paperless-Pioneers.de im Januar 2016 können Interessierte nun auch auf erweiterte Dienstleistungen und Angebote rund um das papierlose Büro zugreifen. Im Sinne der Nachhaltigkeit kooperiert das Unternehmen mit der Klimaschutzorganisation atmosfair.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.