Sozialdienst Augsburg - Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Veröffentlicht von: Sozialdienst Kath. Frauen e.V.
Veröffentlicht am: 15.01.2016 10:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - "Helfer mit Herz" -Sozialdienst katholischer Frauen in Augsburg. Tätige Nächstenliebe auf der Basis christlicher Werte.

Engagierte Hilfe auf der Basis christlicher Werte, ungeachtet der Nationalität, der Religion oder der Weltanschauung. Dieses Credo hat sich der Sozialdienst katholischer Frauen bundesweit auf die Fahnen geschrieben. Auch in Augsburg bieten gut ausgebildete, mit den Wechselfällen des Lebens vertraute Angehörige des Sozialdienstes praktische Hilfe und Anleitung für die Schwächsten in unserer Gesellschaft.

Frauen, Familien, Kinder und Jugendliche treffen schwierige soziale Bedingungen besonders hart. Oftmals an den Rand unserer Gesellschaft gedrängt, sind gerade sie es, die dringend auf die Hilfe eines Sozialdienstes angewiesen sind. Auf "Helfer mit Herz", die sich der besonderen Lebenslagen und den damit verbundenen Problemen der Hilfebedürftigen annehmen. Der bundesweit aktive Sozialdienst katholischer Frauen versteht sich auch in Augsburg als Anlaufstelle für in Not geratene Frauen und deren Familien, sowie für Kinder und Jugendliche. Als Partner in allen sozialen Belangen verfügt der aus ehrenamtlichen
Helfern bestehende Augsburger Sozialdienst über ein hohes Maß an Kompetenz und jahrzehntelange Erfahrung. Dies prädestiniert ihn, profunde Beratung und tatkräftige Hilfe in sämtlichen problematischen Lebenssituationen anzubieten. Opfer sexueller Übergriffe, Frauen und Mütter, die Schutz vor häuslicher Gewalt suchen, Kinder und Jugendliche, die mit umfangreichen Schwierigkeiten innerhalb ihrer Familien konfrontiert sind - sie alle benötigen und erfahren beim Sozialdienst katholischer Frauen in Augsburg Zuwendung und Hilfe. Insbesondere Mädchen und Frauen können die Vielfalt an Betreuungsangeboten des erfahrenen Sozialdienstes vertrauensvoll nutzen. Die angebotene Hilfe orientiert sich stets an der persönlichen Situation, sowie an den Fähigkeiten und Zielen der Betroffenen. Gemeinsam mit ihnen klären die Mitarbeiter des Augsburger Sozialdienstes was machbar ist, machen Mut für ein selbstbestimmtes Leben und entwickeln sinnvolle Perspektiven für die Zukunft.

Die Kompetenz des Sozialdienstes katholischer Frauen in Augsburg zeigt sich unter anderem auch in seinen unterschiedlichen Abteilungen und Einrichtungen, die jeweils ein spezifisches Beratungs- bzw. Hilfsangebot abdecken (Ausführlichere Informationen auf der Augsburger Website des Verbandes). Die enge Vernetzung der Abteilungen schafft einen zusätzlichen Mehrwert: Synergieeffekte und kurze, effektive Kommunikationswege. Grundlage der Arbeit des engagierten Augsburger Sozialdienstes sind zum Einen Respekt und Würde des Einzelnen zu wahren, ganz gleich, aus welcher Lebenssituation heraus er kommt, und zum Anderen ein tiefes Verständnis für die Probleme des Rat- und Hilfesuchenden. Nur so entsteht das nötige Vertrauen, das die Basis für die Lösung sozialer Probleme schafft.

www.skf-augsburg.de (http://www.skf-augsburg.de)

Pressekontakt:

Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250 80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

Firmenportrait:

Sozialdient Augsburg - Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Augsburg

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.