Die ganze Welt des Motorradreisens

Veröffentlicht von: Touratech AG
Veröffentlicht am: 15.01.2016 12:08
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Touratech präsentiert 2020 Seiten starken Katalog mit vielen Neuheiten

Mit einem Rekordumfang von 2020 prall gefüllten Seiten und Hunderten von neuen Produkten präsentiert Touratech (http://www.touratech.de/aktuelles.html) den weltweit größten Zubehörkatalog für Reisen mit dem Motorrad. Für viele Modelle, die die Saison 2016 bereichern werden, findet sich darin die passende Ausrüstung.

Eins davon ist die Honda CRF 1000 L Africa Twin, die die Reiselust einer ganzen Generation von Abenteurern entfacht hat. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Spezialteilen für die Africa Twin hat Touratech für die lang erwartete Nachfolgerin ebenfalls ein umfangreiches Portfolio am Start. Vom Anbauadapter fürs GPS bis zum ZEGA-Koffersystem bleiben keine Wünsche offen. Einen exklusiven Bericht über die erste Touratech-Testreise mit der wiedergeborenen "Wüstenkönigin" gibt"s im neuen Katalog gleich dazu.

Mit der Ducati Scrambler oder der BMW S 1000 XR haben ferner Bikes jenseits der klassischen Reiseenduro den Niedereschacher Motorradausrüster inspiriert, und natürlich gibt es für fast jedes Motorradmodell wieder interessante Neuentwicklungen.

Doch nicht nur das Motorrad, auch der Fahrer braucht unterwegs eine zuverlässige Ausrüstung. Deshalb hat Touratech den Bereich der Fahrerausstattung deutlich ausgeweitet. Der AVENTURO Mod, der die Vorteile von Klapp- und Offroadhelm vereint, der COMPANERO World2 als Weiterentwicklung des bewährten Tourenanzugs und der erste eigene Touratech-Motorradstiefel DESTINO Adventure sind die Ergebnisse aus Zehntausenden Kilometern an Reiseerfahrung. Die fließt ebenfalls in die Produktlinie "Touratech Waterproof made by Ortlieb" ein: Das wasserdichte Motorradgepäck, ein weiteres Beispiel für Qualität aus europäischer Produktion, gibt es ab sofort exklusiv bei Touratech.

All das und noch viel mehr bietet der Katalog 2016 / 2017, der wie gewohnt mit herrlichen Bildern und Reiseberichten zum Schmökern einlädt: So geht es zum Beispiel mit der neuen Ducati Multistrada 1200 Enduro und der Ducati Scrambler auf Testtour nach Albanien, Simon und Lisa Thomas berichten über ihre mittlerweile zwölf Jahre dauernde Weltreise und Dirk Schäfer absolviert mit dem 1000-Kilometer-Bike von Touratech das Vordiplom zum "Iron Butt".

Damit sich der Leser in diesem Mammutwerk zurechtfindet, wurde der Katalog mit einem ausführlichen Register ausgestattet und einem übersichtlichen Inhaltsverzeichnis versehen. Während der erste Teil motorradspezifischen Spezialteilen gewidmet ist und die einzelnen Modelle alphabetisch und nach Hubraum abfallend sortiert sind, folgen daran anschließend die Kapitel über Cockpit, Gepäck, Sitzbänke, die neuen Scheiben, Touratech Suspension und universelles Motorradzubehör, gefolgt von Fahrerausstattung, Navigation und Outdoor.

Der 2020 Seiten starke Katalog 2016 / 2017 erscheint in einer Auflage von 200.000 Exemplaren in fünf verschiedenen Sprachen und ist auf allen großen Messen und Veranstaltungen, bei denen Touratech vertreten ist, sowie in den Touratech-Stützpunkten erhältlich. Er kann kostenlos im Touratech-Webshop (http://shop.touratech.de/katalog-gutscheine.html) bestellt werden und steht ab sofort online als Blätterkatalog (http://catalog.touratech.com/deutsch2016/index.html) und zum Download bereit. Hierbei handelt es sich um eine Version, die mit Smartphones oder Tablet-PCs ebenfalls funktioniert.

Pressekontakt:

Touratech AG
Margit Rowley
Auf dem Zimmermann 7-9 78078 Niedereschach
07728/9279-1352
margit.rowley@touratech.de
http://www.touratech.de

Firmenportrait:

Wenn es um Reisen mit dem Motorrad geht, dann führt an Touratech kein Weg vorbei: Was mit der Herstellung von Motorradzubehör für den Eigenbedarf begann, hat sich zum weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche entwickelt. Am Firmensitz in Niedereschach am östlichen Rande des Schwarzwalds sind über 300 Mitarbeiter damit beschäftigt, in Sachen Motorradabenteuer keine Wünsche offen zu lassen. Seit 25 Jahren werden von Touratech Produkte für härteste Anforderungen entwickelt, produziert und weltweit auf den Markt gebracht. Nicht nur die Endkunden, auch die rund 45 Distributoren auf fünf Kontinenten beziehen ihre Waren direkt aus Niedereschach. Die wichtigste Inspiration für immer neue Ideen ist die ungetrübte Begeisterung fürs Motorradfahren und für Reisen in ferne Länder.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.