Hochzeitseinladungen online selber machen

Veröffentlicht von: Himmelblau Druck- und BeratungsgmbH
Veröffentlicht am: 18.01.2016 09:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

MyCardShop.de, das jüngste Projekt des Kreativteams hinter hochzeitseinladungen.de, ermöglicht es Brautpaaren gemäß dem Motto: alles, nur nicht Standard, selbst kreativ zu werden. Neben zeitgeistiger Gestaltung und einem einfach zu navigierenden Online-Designer liefert MyCardShop auch das jeweils passende Textkonzept zu den Einladungskarten.

Wenn Brautpaare etwas Besonderes suchen, möchten sie keine Standardprodukte mehr. Was heute zählt, sind individuelle Hochzeitseinladungen, am liebsten selbst designt. Darum haben sich Michael und Alexandra Januschewsky, das Team hinter den erfolgreichen hochzeitseinladungen.de, nun dazu entschlossen, mit MyCardShop.de eine weitere Seite für die online Bestellung von Hochzeitseinladungen an den Start zu bringen. "Unsere Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass sich Brautpaare selbst kreativ austoben möchten. Do-it-yourself ist angesagt!", so Chefdesignerin Alexandra zur Idee hinter MyCardShop. "Aber nicht nur schöne Hochzeitseinladungen selbst zu gestalten ist gefragt, sondern ein rundes Konzept, in dem sich Worte und Design ergänzen."

Kreative Spielwiese für Brautleute, die selbst zum Designer werden möchten

Auf https://www.mycardshop.de/ (https://www.mycardshop.de/) finden Brautpaare demgemäß eine reiche Auswahl an Kartenkonzepten, die bereits mit genau auf das Design abgestimmten Texten ausgestattet sind. Für die im Trend liegende Berg- oder Trachtenhochzeit genauso wie für das hippe urbane Paar, dem Originalität besonders am Herzen liegt. "Wir wollen einen kreativen Anker werfen", so Alexandra dazu. "Wenn wir damit sofort den Geschmack unserer Kunden treffen, wunderbar. Dann ist mit ein paar wenigen Klicks ein ganzes Kreativkonzept für die Hochzeit fertig zum Druck und Versand."
Aber auch die Individualität wollen die Januschewskys mit ihrem neuesten Projekt feiern. "Auf unseren Online-Designer sind wir ganz besonders stolz", so Geschäftsführer Michael. "Will man an der Karte etwas ändern, kann man das ganz einfach tun. Egal, an welchem Element. Unsere Kunden können das Ruder selbst in die Hand nehmen."

Do-it-yourself Hochzeitskarten - Individualität pur

Wirklich jedes Element lässt sich individualisieren? Das sei nicht übertrieben, darauf besteht das Team von MyCardShop. Denn die Elemente lassen sich auch hinzufügen oder ganz löschen. Immerhin schreibt die Hochzeit ein besonderes Kapitel in der ganz persönlichen Lebensgeschichte des Paares. Und eine Karte muss diese Persönlichkeit perfekt zum Ausdruck bringen.
Deshalb steht ein ganzer Fundus an Alternativtexten, verschiedenen Schriften und Papiersorten zur Verfügung, in dem kreative Hochzeitende nach den perfekten Grafiken oder Zitaten stöbern können. Gemäß dem Motto: alles, nur nicht Standard.

Von der Einladung zum passenden Windlicht

Hochzeiten werden immer mehr zum Lifestyle-Event. Einfach nur Einladungen zu schicken ist vielen Paaren deshalb zu wenig. Das gewählte Konzept für die Einladungskarte soll sich wiederfinden und die Gäste als roter Faden durch die Hochzeit begleiten - und ihnen darüber hinaus in Erinnerung halten.
MyCardShop.de begegnet diesem Wunsch mit der den Januschewskys eigenen Mischung aus Kreativität und Effizienz. Die Auswahl reicht von Save-the-date-Karten über Geschenkanhänger, Weinetiketten, Dankeskarten, Menükarten bis hin zu Windlichtern.
"Oder man kombiniert einfach und gestaltet Windlichter als Menükarten", schlägt Alexandra Januschewsky vor. "Klingt komplizierter als es ist. Im Online-Designer klappt das mit ein paar Klicks."
Na, wenn das kein leuchtendes Beispiel für gelebte Kreativität ist ...

Über MyCardShop.de:
Seit Dezember 2015 online, ist MyCardShop das neue Herzensprojekt von Alexandra und Michael Januschewsky, dem Team hinter hochzeitseinladungen.de. Das Motto ist, den Kunden nicht nur das Kartendesign, sondern gleich das passende Textkonzept mit zu liefern. Trotzdem lässt sich jedes Element der Karten im Online-Designer im Handumdrehen individualisieren, hinzufügen oder löschen. Von der Save-the-Date Karte bis zur Danksagung - das Sortiment bietet Kreativen viele liebevoll erdachte Möglichkeiten zur Gestaltung einzigartiger Hochzeitspapeterie.

Pressekontakt:

Himmelblau Druck- und BeratungsgmbH
Michael Januschewsky
Franz-Lehner-Straße 3 85716 Unterschleißheim
+49 (0) 89 21553074
mj@hochzeitseinladungen.de
www.hochzeitseinladungen.de

Firmenportrait:

Geschäftsführer Michael Januschewsky und Chefdesignerin Alexandra beschlossen nach ihrer eigenen Hochzeit, so vielen Brautpaaren wie möglich den großen Tag noch unvergesslicher zu gestalten: mit außergewöhnlicher, Hochzeitspapeterie. Das mehrköpfige Team arbeitet Hand in Hand mit den Paaren, bis jeder Sonderwunsch erfüllt und das Design perfekt ist. Auf Wunsch erhält das Paar einen persönlichen Grafikdesigner als Ansprechpartner zur Seite, der in jeder Phase per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung steht.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.