Infomotion baut Position konsequent aus

Veröffentlicht von: Infomotion GmbH
Veröffentlicht am: 18.01.2016 14:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Frankfurter IT-Beratungshaus übernimmt Konsolidierungsspezialisten Evimcon

Frankfurt, 18.01.2016 - Die Infomotion GmbH baut ihre Position als führendes IT-Beratungsunternehmen für Business Intelligence (BI) Lösungen konsequent aus: Seit Dezember 2015 gehört der Konsolidierungsspezialist Evimcon AG als hundertprozentige Tochter zu INFOMOTION. Im deutschsprachigen Raum ist INFOMOTION somit Marktführer im Bereich Planung und Konsolidierung mit SAP Business Planning and Consolidation und erweitert ihr IBM-Beratungsportfolio um eine wichtige Komponente.

Die Evimcon AG mit Sitz in Wiesbaden berät seit 2003 Unternehmen im Bereich der integrierten Konzernsteuerung auf funktionaler und prozessorientierter Ebene. Die Konsolidierungsexperten ermitteln Anforderungen an die Konsolidierung, sie beraten bei der Auswahl und der Implementierung von Konsolidierungssoftware für den Konzernabschluss sowie bei der Optimierung von Prozessen. Großes fachliches und technisches Know-how bringt das Evimcon-Team vor allem bei zwei Anwendungen mit: SAP Business Planning and Consolidation, einer umfassenden Anwendung, die auf sämtliche Anforderungen im Bereich Budgetierung, Planung, Konsolidierung und Reporting zugeschnitten ist, sowie die Finanzkonsolidierungssoftware IBM Cognos Controller, die den kompletten Abschluss-, Konsolidierungs- und Berichtsprozess unterstützt. Evimcon berät mehr als 100 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, darunter Fraport, Werner & Mertz mit den bekannten Marken Frosch und Erdal, B. Braun Melsungen oder Gildemeister.

Mit der Übernahme von Evimcon entwickelt die Infomotion GmbH ihre Position als führender Anbieter von BI-Lösungen im deutschen Markt zielstrebig weiter und ergänzt ihr Angebot auf überzeugende Weise um das Leistungsspektrum der Konsolidierung. Das unabhängige Frankfurter IT-Beratungshaus, das enge Partnerschaften zu den wichtigen Anbietern von BI-Software unterhält, kann damit seinen Kunden ein noch umfangreicheres Portfolio aus einer Hand anbieten. Dieses reicht von der strategischen BI-Beratung über die Konzeption, die Implementierung und den Betrieb nachhaltiger BI-Lösungen bis zur Schulung von Kunden. Mit mehr als 220 Mitarbeitern an acht Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreut INFOMOTION über 250 namhafte Kunden unterschiedlicher Branchen.

Durch die Übernahme wird aus einer starken Partnerschaft ein fester Zusammenschluss unter dem Dach der Infomotion GmbH, der das Beratungsangebot von INFOMOTION um eine wichtige Komponente erweitert.

Pressekontakt:

Infomotion GmbH
Young-Sik Yu
Ludwigstraße 33-37 60327 Frankfurt
069/97460-700
presse@infomotion.de
http://www.infomotion.de

Firmenportrait:

Die Infomotion GmbH gehört seit 2004 zu den führenden deutschen Beratungsunternehmen für Business Intelligence (BI) Lösungen. Mit über 220 erfahrenen Mitarbeitern an acht Standorten in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich betreut INFOMOTION mehr als 250 zufriedene Kunden zahlreicher Branchen. Das umfangreiche Portfolio reicht von der strategischen BI-Beratung über die Konzeption, Implementierung und den Betrieb nachhaltiger BI-Lösungen bis hin zur Schulung Ihrer Mitarbeiter. Mit dem Tochterunternehmen Evimcon verfügt INFOMOTION zudem über Spezialisten im Bereich des Konzernrechnungswesens. Kunden der INFOMOTION Gruppe sind Energieversorger wie EnBW oder EWR, Finanzinstitute wie Commerzbank, DekaBank, Union Investment, BAG Bankaktien-gesellschaft oder ING DiBa, Versicherungsgesellschaften wie AXA, VGH Versicherungen, Talanx oder LV1871 und viele weitere namhafte Unternehmen wie die Adidas Group, Fraport, B. Braun Melsungen, Boehringer Ingelheim, Deutsche Post oder Viessmann. Alle IT-Systeme und Technologien werden bei INFOMOTION individuell nach den Anforderungen des einzelnen Kunden ausgewählt. Um jeden Kunden völlig herstellerunabhängig, aber dennoch mit tiefgehendem Know-how beraten zu können, unterhält INFOMOTION enge Partnerschaften zu nahezu allen wichtigen Anbietern von BI-Software. Hierzu zählen Cloudera, IBM, Informatica, Microsoft, MicroStrategy, Oracle, Qlik, SAS, SAP (Busi-nessObjects, BPC, BW und HANA) sowie eine Reihe von Spezialanbietern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.