Kooperation mit FUE-Spezialist Dr. Sahinoglu

Veröffentlicht von: Health Travels
Veröffentlicht am: 18.01.2016 19:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Professionelle FUE Haartransplantation in der Türkei

Das Unternehmen "Health Travels" bietet deutschen Haartransplantations-Patienten einen weiteren Haarspezialisten in Istanbul. Der Haarchirurg Dr. Kayihan Sahinoglu ist seit fast zwanzig Jahren auf die innovative FUE-Technik (Einzelhaar-Verpflanzung/keine Narben) in ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten spezialisiert.

Wenn ab einem gewissen Alter bei Männern sowie auch Frauen vermehrter Haarausfall auftritt, handelt es sich um einen ganz natürlichen Prozess. Genetisch bedingter Haarausfall kann sich allerdings bereits in jungen Jahren bei beiden Geschlechtern zeigen. In der heutigen Zeit wird Haarausfall jedoch auch vermehrt durch äußere Umstände wie zum Beispiel Medikamente, Umweltprobleme oder fehlende Nährstoffe in der Nahrung begünstigt.

Um in diesen Fällen das Selbstvertrauen sowie eine ästhetische Erscheinung wieder aufzubauen, können Eigenhaar-Transplantationen die optimale Lösung sein. Da diese nicht durch deutsche Krankenkassen abgedeckt werden, bietet sich speziell die Behandlung in der Türkei an. Die Qualität der Kliniken sowie Haarspezialisten beziehungsweise Haarchirurgen steht denen in Deutschland in keiner Weise nach. Im Vergleich zu Deutschland sind die allgemeinen Kosten für Ärzte und Personal in der Türkei deutlich niedriger.

Die Agentur für seriöse Gesundheitsreisen "Health Travels" hat sich auf eben diese Reisen seit Jahren erfolgreich spezialisiert. Die Geschäftsleitung konnte zudem einen weiteren Haarspezialisten Dr. Kayihan Sahinoglu als Partner für Haartransplantationen bei deutschen/europäischen Kunden gewinnen. Der Chirurg Dr. Sahinoglu schloss 1996 die Spezialisierung auf Eigenhaar-Transplantationen erfolgreich ab und eröffnete seine Haarpraxis in Istanbul. Innerhalb der letzten 19 Jahre hat er weit über 3500 Patienten erfolgreich behandelt. Dr. Sahinoglu ist ein Spezialist auf dem Gebiet der gefragten FUE-Technik, welche dem jeweiligen Patienten deutliche Vorteile bietet.

Des Weiteren führt Dr. Kayihan Sahinoglu "Repair OPs" durch, um misslungene Haartransplantationen ästhetisch zu korrigieren. Speziell alte Narben nach Unfällen oder ehemalige FUT-Streifen kann Dr. Sahinoglu mithilfe der FUE-Technik (Einzelhaar-Verpflanzung) exzellent überdecken. Erfolgreiche Haarlinien-Korrekturen sowie Transplantationen an Bart- und Augenbrauen gehören zum Alltag des erfahrenen Chirurgen. Bei jeder Behandlung assistieren Dr. Sahinoglu zwei/drei Krankenschwestern, die seit langen Jahren auf Eigenhaar-Transplantationen spezialisiert sind. Der Haarchirurg führt bei dem Eingriff die entscheidenden Arbeitsschritte immer persönlich durch.
Hierbei handelt es sich um das wichtige Vorgespräch mit dem Patienten, wobei auch die Gestaltung der Haarlinie ausführlich abgesprochen wird. Danach entnimmt Dr. Sahinoglu aus dem Haarkranz die einzelnen Follikel (Transplantate/Grafts). Diese können im Normalfall ohne weitere Bearbeitung in die Empfangskanäle gesetzt werden. In seiner Haarpraxis behandelt Dr. Sahinoglu je Tag nur einen Patienten, um Zeitdruck beziehungsweise Terminstress für alle Beteiligten zu vermeiden. Im Gegensatz dazu ist in diversen türkischen Kliniken kein Chirurg bei der OP anwesend, sodass lediglich das medizinische Fachpersonal für die Behandlung gewährleistet.

Die Agentur "Health Travels" kann ihren Kunden durch die Kooperation mit Dr. Kayihan Sahinolgu einen wesentlich größeren Spielraum für Termine zur Verfügung stellen. "Health Travels" übernimmt für ihre Kunden die Reiseorganisation/Unterbringung sowie Transfer und deutschsprachige Betreuung in Istanbul. Kalkuliert werden durch "Health Travels" nur Reise-/Unterkunftskosten sowie der Behandlungspreis, welcher sich nach dem Aufwand (beispielsweise Anzahl der Transplantate) richtet. Die Gesamtkosten fallen für eine Eigenhaar-Transplantation in Istanbul stets deutlich niedriger aus, als zum Beispiel in Deutschland/Westeuropa. Mehr Informationen zu Dr. Sahinoglu und dem Unternehmen Health Travels finden Sie unter: http://www.haartransplantation-tuerkei.com/

Pressekontakt:

Health Travels
Clemens Weber
Bettinastr. 30 60325 Frankfurt
069 999 99 1351
info@healthtravels.de
http://www.haartransplantation-tuerkei.com/

Firmenportrait:

Health Travels ist ein deutsch-türkisches Familienunternehmen, welches sich auf die Vermittlung und Organisation von Gesundheitsreisen in die Türkei spezialisiert hat. Kernkompetenz liegt dabei in den Bereichen der refraktiven und plastischen Chirurgie. Dazu gehören z.B. Augenlaserbehandlungen und Haartransplantationen. Gemeinsam mit erfahrenen Ärzten und anerkannten Kliniken als Partner, wird dem Kunden/Patienten ein Höchstmaß an Qualität, Seriosität und Service geboten. Dabei sieht sich Health Travels als Bindeglied zwischen dem Patienten und dem Arzt und der Klinik.
Mit Hauptsitz in Istanbul und Büro in Deutschland ist das Unternehmen nicht nur als Vermittler, sondern auch als persönlicher Ansprechpartner vor Ort tätig. Dabei legt die Gesundheitsagentur insbesondere auf nachhaltige Gesichtspunkte und langfristig zufriedene Kunden wert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.