Kostenloses Webinar zum Nachteilsausgleich

Veröffentlicht von: LegaKids Stiftung
Veröffentlicht am: 18.01.2016 19:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(NL/7136658614) Pressemitteilung der LegaKids-Stiftung

Kostenloses Webinar zu Nachteilsausgleich und Notenschutz bei Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten

Interaktives Seminar von alphaPROF für Eltern und Lehrer am 15. Februar 2016

München, Januar 2016 Erstmals bietet alphaPROF ein Online-Fortbildungsangebot zum Thema Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten am 15. Februar um 18 Uhr ein kostenloses Online-Seminar für Eltern und Lehrer an. Diese interaktive Schulung informiert über Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs und Notenschutzes bei Kindern mit Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten.

Kinder, die Schwierigkeiten beim Lesen oder mit der Rechtschreibung haben, sind doppelt benachteiligt. Gutes Lesen ist die Voraussetzung, um Informationen zu erfassen und Aufgaben in verschiedenen Fächern bearbeiten zu können. Das Seminar von alphaPROF behandelt Fragen und Möglichkeiten, wie diese Nachteile ausgeglichen werden können.

Geleitet wird das Seminar von Dr. Britta Büchner, Leiterin der LegaKids-Stiftung, und Dr. Dr. David Gerlach von der Philipps-Universität Marburg, der das Projekt alphaPROF initiiert und gemeinsam mit der LegaKids-Stiftung realisiert hat. Die Experten geben zunächst einen Überblick der schulischen Optionen für Lehrer und Eltern, die Kindern mit LRS den Schulalltag erleichtern können. Im Anschluss haben die Teilnehmer des Webinars in einem Chat die Möglichkeit, Fragen zu stellen und fachlichen Rat zu erhalten.

Eine Anmeldung ist bis zum 14. Februar möglich, per Mail an levin@legakids.net. Interessenten erhalten am Tag des Seminars einen Link, der den Zugang zum Webinar öffnet.

Pressekontakt:

LegaKids Stiftung
Michael Kortländer
Bothmerstraße 20 80634 München
089 130 136 00
info@legakids.net
www.legakids.net

Firmenportrait:

Was ist LegaKids
LegaKids ist eine gemeinnützige Stiftung zur Lese-, Schreib- und Rechenförderung. Dabei wird ein ganzheitliches Konzept verfolgt. Für Kinder gibt es interaktive Online-Spiele, Rätsel und Filme, die einen spielerischen Umgang mit dem Lesen und Lernen vermitteln. Eltern und Lehrer finden bei LegaKids Informationen und Tipps zum Umgang mit Lese-Rechtschreib-Unsicherheiten, LRS, Legasthenie oder Rechenschwäche. Die LegaKids-Stiftung verfolgt ausschließlich soziale und gemeinwesenbezogene Ziele und finanziert sich über Spenden und Sponsoren. Unterstützung findet LegaKids u.a. durch die AOK-Die Gesundheitskasse und den Mildenberger Verlag. www.legakids.net

alphaPROF ein Projekt der LegaKids-Stiftung ist ein kostenfreies Online-Fortbildungsangebot für angehende Lehrkräfte, Lehrerinnen und Lehrer sowie für außerschulische Förderkräfte. alphaPROF erhöht die Diagnose- und die Förderkompetenz in Bezug auf Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten und hilft somit dabei, funktionalem Analphabetismus vorzubeugen. www.alphaprof.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.