Kunden der Sparda-Bank Berlin eG können ab sofort kautionsfrei.de wohnen

Veröffentlicht von: plusForta GmbH
Veröffentlicht am: 19.01.2016 10:00
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Berlin, 19.01.2016 - Immer mehr Menschen greifen auf die Mietkautionsbürgschaft als kostengünstige Alternative zur Barkaution zurück. Anstatt beim Vermieter eine Mietsicherheit in Höhe von bis zu drei Nettokaltmieten zu hinterlegen, wird hierbei eine Bürgschaftsurkunde ausgestellt, die den Vermieter gegen mögliche Schäden absichert. Mit der wachsenden Beliebtheit bei Mietern, werden auch zunehmend Banken auf dieses Konzept aufmerksam und wollen es ihren Kunden als Option zur Vermeidung eines möglichen Liquiditätsengpasses anbieten. So kooperiert ab sofort die Sparda-Bank Berlin eG, Deutschlands mitgliederstärkste Genossenschaftsbank, mit der plusForta GmbH, Anbieter der Mietkautionsbürgschaft kautionsfrei.de (https://kautionsfrei.de/) .

Durch die Kooperation können Kunden der Sparda-Bank Berlin eG zunächst auf der Webseite https://www.sparda-b.de/mietkaution die Mietkautionsversicherung von kautionsfrei.de abschließen. Dadurch bleibt ihnen das eigentlich für die Hinterlegung der Barkaution eingeplante Geld erhalten. Voraussetzung für diese Kautionsform ist eine positive Bonitätsprüfung, die bei Abschluss des Antrages automatisch durchgeführt wird. Ist diese erfolgt, wird dem Antragsteller die Bürgschaftsurkunde ausgehändigt, die beim Vermieter hinterlegt wird.

"Mit der Mietkautionsbürgschaft stellen wir unseren Kunden ein Produkt zur Verfügung, das eine Erweiterung ihres finanziellen Spielraumes in der Umzugszeit ermöglicht", sagt Martin Laubisch, Vorstand der Sparda-Bank Berlin eG. Er führt weiter aus: "Mit dieser Kautionsform bieten wir Mietern eine komfortable und zeitgemäße Alternative zur Barkaution, die den Vermieter nicht benachteiligt. Aufgrund der Bonitätsprüfung kann er beim Einzug des neuen Mieters sicher sein, es mit einem solventen Partner zu tun zu haben."

"Immer mehr Banken erkennen die Vorzüge, die die Mietkautionsbürgschaft ihren Kunden bietet. Im Unterschied zum Bankaval bleibt bei kautionsfrei.de der Kreditrahmen unberührt und außer den Beitragszahlungen kommen keine zusätzlichen Kosten auf die Mieter zu. Wir freuen uns darüber, nun auch die Sparda-Bank Berlin als starken Partner an unserer Seite zu haben", sagt Robert Litwak, Geschäftsführer der plusForta GmbH.

Die Sparda-Bank Berlin eG ist die mitgliederstärkste Genossenschaftsbank Deutschlands. Sie betreut private Kunden in den neuen Bundesländern und Berlin, indem sie ihnen sowohl die Vorteile eines Filialnetzes mit persönlicher Beratung und Betreuung vor Ort, als auch die Vorzüge einer Direktbank bietet. Das bedeutet günstige Konditionen, eine hohe Servicequalität und effiziente Vertriebswege. Als Genossenschaftsbank gehört sie ausschließlich ihren Mitgliedern und nicht etwa anonymen Aktionären oder Investmentgesellschaften.

Pressekontakt:

m3 PR
Maren Fliegner
Gustav-Meyer-Allee 25 13355 Berlin
030/23 45 66 75
info@m3-pr.de
http://www.m3-pr.de

Firmenportrait:

Über kautionsfrei.de:
kautionsfrei.de (plusForta GmbH) gehört zu den marktführenden Anbietern von Mietkautionsbürgschaften in Deutschland. Durch die Mietkautionsbürgschaft entfällt die Hinterlegung der Barkaution. Dadurch wird der Mieter finanziell entlastet und die Entscheidung für eine neue Mietwohnung erleichtert. Außerdem erhält der Vermieter eine höhere Sicherheit, als mit der herkömmlichen Mietkaution, bei gleichzeitiger Reduzierung des Verwaltungsaufwandes. Die teure und umständliche Bonitätsprüfung übernimmt die plusForta GmbH (kautionsfrei.de).

2008 wurde die plusForta GmbH von der SchneiderGolling & Cie. Beteiligungsgesellschaft mbH und der Capitol Immobilien GmbH in Düsseldorf gegründet. Mit über 2.000 namhaften Kooperationspartnern der Immobilien-, Finanz- und Versicherungsbranche ist das Unternehmen bundesweit vernetzt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.