Deutschland rollt sich fit mit vib.roll

Veröffentlicht von: vib.innovation GmbH
Veröffentlicht am: 19.01.2016 11:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Inzwischen hat sich das "Rollen" für mehr Fitness in einer nie dagewesenen Dimension etabliert. Zahlreiche Anbieter von so genannten Faszien-Rollen oder Rollen zur Selbstmassage sind in unterschiedlichsten Varianten im Angebot. Auch die vib.innovation GmbH aus Wernigerode bietet eine Massagerolle an und hat bei der Entwicklung der vib.roll weit voraus gedacht. Das Besondere: Durch die Kombination der weichen vib.roll mit einer "Profil-Rolle", kann spielend leicht das Training oder die Therapie auf eine höhere Stufe gebracht werden. Das macht die vib.roll für alle Zielgruppen passend - vom Einsteiger bis zum Leistungssportler.

"Wir sind in dem Bereich der vibrationsgestützten Trainings- und Therapiegeräte seit mehr als 10 Jahren tätig und haben uns bei der Marktbeobachtung und vor der Entscheidung zur Entwicklung der vib.roll intensiv mit dem Thema Massagerollen auseinandergesetzt", so Geschäftsführer und Chef-Entwickler Bernhard Rudolph. Ziel war es, eine vibrierende Trainingsrolle mit möglichst unterschiedlichen Härtegraden zu entwickeln: für Nichtsportler daheim, für Mitarbeiter im Büro, für Leistungssportler, für Therapieanwendungen, für Einsteiger und Fortgeschrittene. Eine Rolle, die am besten für jeden und überall geeignet ist.

Ein weiterer wichtiger Aspekt war die Behandlung von unterschiedlichen Alltagsbeschwerden und Schmerzen. Um die hoch angesetzten Therapieziele mit der vib.roll zu erreichen, standen vib.innovation bei der Entwicklung erfahrene Ärzte, Wissenschaftler und Trainer aus einem langjährig gepflegten Netzwerk zur Seite.

++ Die Kombination macht´s! ++

Eine tolle Idee von vib.innovation war es, die weiche und sanfte home.relax oder reha.relax Variante mit einer "Profil-Rolle" so kombinierbar zu machen, dass eine Steigerung des Trainings oder einer Therapie Anwendung zu jeder Zeit spielend einfach möglich ist. Damit sind auch Profisportler gut bedient. Und das alles Made in Germany und zu einem respektablen Preis.

"Beim Testen der vib.roll sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass Einsteiger im heimischen Umfeld in jedem Fall mit der klassischen Rolle - home.relax sehr gut bedient sind", empfiehlt Bernhard Rudolph. Diese garantiert eine sanfte aber dennoch intensive Massage, unterstützt durch eine angenehme Vibration und ist sehr stylisch sowie hochwertig gefertigt. "Quasi eine Rolle vom Kopf bis Fuß, aber auch sehr gut geeignet zum Lösen von Verspannungen und Beseitigen von Muskel- oder Rückenschmerzen."

Die Anwendungen sollten am besten rein nach dem persönlichen Empfinden erfolgen. Durch die angenehme weiche Konstruktion wurde ein scheinbar punktgenauer Härtegrad gefunden, mit dem man nichts falsch machen kann. "Der Härtegrad ist eines der wichtigsten Kriterien", weiß Bernhard Rudolph. "Menschen mit hohem Schmerzempfinden sollten die Selbstmassage daher mit möglichst niedrigen Härtegraden beginnen."

Die vib.roll ist direkt über die vib.innovation GmbH in Wernigerode, Sachsen Anhalt, bestellbar und bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.vibinnovation.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
463 Wörter, 3.451 Zeichen mit Leerzeichen

Pressekontakt:

PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2 10405 Berlin
030 43734343
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Firmenportrait:

Die vib.innovation GmbH aus Wernigerode in Sachsen Anhalt ist Technologieführer im Marktsegment vibrationsgestützter Trainings- und Therapiegeräte. Das Unternehmen verfügt über jahrelange Erfahrung bei Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Vibrationsgeräten für den Gesundheits- und Fitnessmarkt.

Durch die Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte sowie durch den Wirtschaftsstandort Deutschland schafft das Unternehmen eine Vertrauensbasis zu langjährigen Kunden. Für die Entwicklung praxisnaher Produkte, welche auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind, forscht vib.innovation im Rahmen von medizinischen Studien an renommierten Kliniken und Forschungseinrichtungen. Bei der Entwicklung stehen nicht das Training für den perfekten Körper im Mittelpunkt, sondern der Ausgleich von gesundheitlichen Funktionsdefiziten und der Präventionsgedanke.

Weitere Informationen: http://www.vibinnovation.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.