Es geht wieder los: Großer, europaweiter Fährticket-Verkauf

Veröffentlicht von: Stena Line Scandinavia AB
Veröffentlicht am: 19.01.2016 13:48
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Wie bereits im Januar 2015 startet Stena Line wieder mit tollen Angeboten ins neue Jahr: Bis zu 50 Prozent können Reisende beim Ticketkauf sparen. Europaweit werden ab dem 20. Januar 100.000 reduzierte Tickets erhältlich sein.



?Die letztjährige Aktion war ein großer Erfolg, und auch dieses Jahr wird es sicherlich wieder einen großen Ansturm geben?, so Martin Wahl, Marketing Manager von Stena Line. Nach den meist kostspieligen Feiertagen sind die Portemonnaies im Januar recht leer. Zugleich packt viele das Fernweh und man sehnt schon den ersten Frühlingstrip herbei.

?Mit Europas größtem Fährticket-Verkauf will Stena Line möglichst vielen Interessierten ermöglichen, sich eine Seereise leisten zu können?, berichtet Martin Wahl.

Die Ticket-Aktion findet vom 20. bis 27. Januar statt. Letztes mögliches Abfahrtsdatum mit einem reduzierten Ticket ist der 14. Juni. Stena Line gewährt bis zu 50 Prozent Ermäßigung.



Preisbeispiele :

* Minitrip Göteborg ab 37 Euro
Economy-Tarife für eine einfache Überfahrt für ein Auto inklusive Fahrer:

* Schweden ab 16 Euro
* Norwegen ab 25 Euro
* England ab 38 Euro
Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten unter www.stenaline.de (http://www.stenaline.de/)


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/stenaline/pressreleases/es-geht-wieder-los-grosser-europaweiter-faehrticket-verkauf-1293370) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Stena Line Scandinavia AB (http://www.mynewsdesk.com/de/stenaline) .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/glo143

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/es-geht-wieder-los-grosser-europaweiter-faehrticket-verkauf-86593

Pressekontakt:

Stena Line Scandinavia AB
Mascha Günther
Schwedenkai 1 24103 Kiel
+ 49 (0)40 36 98 63 12
stenaline@m-pr.de
http://shortpr.com/glo143

Firmenportrait:

Über Stena Line


Seit ihrer Gründung im Jahr 1962 hat sich die schwedische Reederei Stena Line: http://www.stenaline.de mit aktuell etwa 5.500 Angestellten zu einem der größten Fährunternehmen der Welt entwickelt. Im Jahr 2014 transportierte die Flotte über 7 Millionen Passagiere, 1,5 Millionen Autos und 2 Millionen Frachteinheiten zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland. Die Flotte besteht aktuell aus 35 Schiffen, die Ziele auf 22 Routen anfahren. Darüber hinaus gehören umfangreiche Pauschal- und Serviceangebote zu den Leistungen des Unternehmens. Stena Line operiert in Deutschland von vier Häfen und zwei Standorten aus, der Stena Line GmbH & Co. KG in Rostock sowie Stena Line in Kiel als Betriebsstätte der Stena Line Scandinavia AB, Göteborg.
www.StenaLine.de: http://www.stenaline.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.