Gute Karriere-Chancen in Marketing und Kommunikation

Veröffentlicht von: WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
Veröffentlicht am: 19.01.2016 16:00
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Köln - Die renommierte WAK MARKETING-AKADEMIE in Köln sieht neben dem klassischen Marketing Kommunikation Manager auch für Online Marketing Manager beste berufliche Zukunftsperspektiven, besonders wenn sie eine praxisorientierte Ausbildung nachweisen können. Durch ein breites Tätigkeitsfeld im Marketing können viele Wege die Karriereleiter hinauf führen. Wer Karriere im Marketing machen möchte, muss nicht zwangsläufig Marketing studiert haben. So gibt es in diesem Bereich viele Quereinsteiger, die sich zum Beispiel nach einem eher theorielastigen Bachelor-Studium im jeweiligen Fachgebiet praxisorientiert in einer Fachakademie weitergebildet haben oder über ein ergänzendes duales Ausbildungsprogramm in Unternehmen in Marketingjobs hineinwachsen.

Generell sollte man als Marketing-/Kommunikations-Spezialist fachübergreifende Fähig- und Fertigkeiten besitzen, wie beispielsweise ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, Technikaffinität und Organisationstalent. So ist die Definition von Marktforschung eine komplett andere als zum Beispiel die Definition von Event-, Dialog- und Sales Marketing oder Public Relations. Die Aufgaben als Marketing Kommunikation Manager/in erfordern in jedem Fall eine hohe Motivation sowie Flexibilität und Lernbereitschaft. Dann haben die Berufsaussichten im Marketing ein hohes Zukunftspotenzial.

Im Trend: Online Marketing Management
Seit ein paar Jahren hat sich neben dem Marketing Kommunikation Manager ein Spezialist für den Online-Bereich etabliert: der Online Marketing Manager. Das entsprechende Berufsbild hat spätestens mit Web 2.0 stark an Bedeutung gewonnen. Speziell das Thema Social Media - bei dem es um mehr geht als nur eine Website auf dem aktuellsten Stand zu halten - hat dazu geführt, dass Unternehmen heute ohne einen Experten für diesen Marketingbereich kaum noch auskommen. Ein Online Marketing Manager kümmert sich um Kampagnen, die untrennbar mit dem Internet verbunden sind. Zu dessen Aufgabenbereich gehören insbesondere Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), E-Commerce, Social Media Marketing und E-Mail-Marketing. Neben dem fachlichen Know-how sollte ein Online Marketing Manager Soft Skills wie Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und Lernbereitschaft mitbringen. Mehr noch als in anderen Berufsfeldern kommt es bei ihm darauf an, dass er immer auf dem neuesten Stand der Dinge ist, sich fortlaufend weiterbildet, informiert und schnell reagiert, wenn Anpassungen erforderlich sind. Selbst Quereinsteiger haben gute Chancen und optimale Zukunftsperspektiven im Online Marketing. Häufig handelt es sich dabei um Bewerber, die eine Ausbildung oder ein Studium in Marketing, BWL oder Wirtschaftsinformatik absolviert haben und sich anschließend zum Thema Online Marketing in kompetenten Fachakademien oder durch Fernstudiengänge das nötige praxisorientierte Fachwissen aneignen.

Praxisorientierte Aus-/Weiterbildung im Marketing und in der Kommunikation
Die WAK wurde bereits 1956 in Köln als gemeinnütziger Verein gegründet. Die im letzten Jahr erfolgte Umbenennung in DIE MARKETING-AKADEMIE ist die konsequente Anpassung an die aktuellen inhaltlichen und fachlichen Anforderungen, die an die Aus- und Weiterbildung im Marketing und in der Kommunikation gestellt werden. Die WAK gehört heute zu den größten und innovativsten Fachakademien in diesem Bereich. Im Mittelpunkt steht dabei die extrem praxisorientierte Ausbildung als "Marketing Kommunikation Manager/in (WAK)" - mit wahlweisen Spezialisierung-Schwerpunkten in den Fachgebieten General Communication, Digital Marketing, Public Relation oder Sales Marketing - und die Ausbildung als gefragte/r "Online Marketing Manager/in (WAK)". Diese zwei nachfragestarken TOP-Studiengänge stehen auch im Mittelpunkt der Aktivitäten zum 60. WAK-Jubiläum. So erhalten ab sofort die ersten 60 Anmeldungen für die im Frühjahr oder Herbst 2016 startenden Studiengänge einen Nachlass auf die Anmeldegebühr in Höhe von 60 Euro.

Ausführliche Informationen rund um die WAK sowie Bildmaterial unter www.wak.de oder bei www.facebook.com/waklers.

Pressekontakt:

WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
Petra Borchmann
Bonner Str. 271 50968 Köln
0221/934778-20
p.borchmann@wak.de
http://www.wak.de

Firmenportrait:

Die WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.

Der gemeinnützige Verein WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V., wurde 1956 mit Hilfe des Zeitungsverlegers Dr. Kurt Neven DuMont gegründet und hat sich zwischenzeitlich zu einer der modernsten und fortschrittlichsten Akademien der Kommunikations- und Werbebranche entwickelt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, professionellen Nachwuchs praxisnah für die Marketingbranche auszubilden. Unterstützt wird die WAK von einem Dozententeam, das überwiegend in Agenturen und Unternehmen sowie bei den Medien und in Organisationen tätig ist. Sie sind Profis, die im Job stehen und ihr Know-how an die Studenten weitergeben. Nur so kann der hohe Praxisbezug des Studienprogramms gewährleistet werden, für den die WAK seit 1956 steht.

Bisher haben fast 15.000 Studenten ihren Studiengang an der WAK absolviert und sind überwiegend in verantwortungsvollen Positionen in der Kommunikationsbranche zu finden. Die WAK sieht ihren Bildungsauftrag in der Vermittlung von Wissen aus der Praxis für die Praxis und in der Förderung der sozialen, kommunikativen und methodischen Kompetenz ihrer Studenten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.