Vier Tipps für die perfekte Wintersportbekleidung

Veröffentlicht von: De Skihut
Veröffentlicht am: 20.01.2016 11:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Der Skiurlaub - für viele ist dies das langersehnte Jahreshighlight. Ob entspannt Langlaufen auf den Loipen, rasante Skiabfahrten auf den Pisten, spaßiges Rodeln oder eine wilde Schneeballschlacht - ein Wintersporturlaub hat sowohl für Groß und Klein das Richtige zu bieten. Mit der Vorbereitung auf den Urlaub stellt sich oft die Frage, was alles eingepackt werden muss.

Stefanie van Druenen, Wintersportexpertin des niederländischen Geschäfts "De Skihut" (http://www.skihut.nl/deutsch/home.html) verrät einige wichtige Tipps, worauf man bei der Auswahl seiner Ausrüstung achten sollte, denn diese hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab.

Die Oberbekleidung - Das Zwiebelprinzip
Egal ob Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen - im Wintersport steht fast den ganzen Tag Bewegung auf dem Programm. Der Körper erwärmt sich schnell, kann aber auch schnell wieder abkühlen. Daher ist das "Zwiebelprinzip" besonders empfehlenswert: So ist für die Oberbekleidung ein gutes Thermoshirt unerlässlich, denn es isoliert, hält aber wenig Feuchtigkeit fest. Wichtig: Es muss anliegend sein, damit der Schweiß direkt aufgenommen wird. Auf diese Weise entsteht kein klammes Gefühl. Über das Thermoshirt können noch ein leichter Fleecepulli mit Reißverschluss oder eine dünne Jacke getragen werden. Auch hier sollte wieder auf die Zusammenstellung der Materialien geachtet werden. Zu guter Letzt darf natürlich die Skijacke nicht fehlen. Besonders zu beachten sind hierbei die Winddichtheit und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit. Bei wärmeren Temperaturen kann die mittlere Schicht auch ausgelassen werden.

Beine & Füße - Schön warm bleiben
Für die Beine gilt dasselbe Prinzip wie für Oberbekleidung: Eine wasser- und winddichte Skihose ist unerlässlich. Die Skihose darf nicht zu weit und auch nicht eng sitzen, sodass man sich gut bewegen kann. Achten Sie auch auf die Länge der Skihose. Extra Taschen auf der Außenseite sind immer praktisch, zum Beispiel für den Skipass oder eine Packung Taschentücher. Auch gute Socken bieten extra Komfort in Schuhen und verhindern kalte Füße. Besonders bei Skischuhen sind hohe Strümpfe aus dickem Gewebe angenehm, um empfindliche Schienbeine gegen blaue Flecken zu schützen.

Accessoires - Kein übertriebener Luxus
Es hört sich eher unnötig an, doch gutes Zubehör ist während des Wintersports mindestens genauso wichtig wie die Kleidung selbst. Zum Beispiel gute Handschuhe, die Skifahrern einen guten Griff bieten, oder eine Ski- oder Sportbrille, die nicht nur UV-Schutz bietet, sondern auch unter den Helm passt und die Augen bei aufwirbelndem Schnee schützt. Für den längeren Tagesausflug kann auch ein kleiner Sportrucksack oder Daypack nützlich sein.

Der Skihelm - Sicher auf der Piste
Ob Anfänger oder Profi - jeder Wintersportler sollte sich gut schützen, denn ein Sturz ist leider keine Seltenheit. So kann zum Beispiel gefrorener Schnee eine tückische Glätte aufweisen oder können plötzliche Überholmanöver anderer Wintersportler einen schon mal aus dem Gleichgewicht bringen. Mit einem gut sitzenden Skihelm wird der Kopf bei einem Sturz optimal geschützt. Ein netter Nebeneffekt ist natürlich, dass der Kopf auch warm gehalten wird und bei Schneefall gegen Nässe geschützt ist.

Allgemein gilt, dass Wintersportkleidung nicht nur funktionell sein muss, sondern auch für das Auge was bieten darf. De Skihut bietet eine große Auswahl hochwertiger Wintersportbekleidung und Accessoires bekannter Marken an, von Bogner und Brunotti über Parajumpers bis hin zu Sportalm und Woolrich.


Angebot
Mit dem Rabattcode "Wintersport2016" jetzt 10% Rabatt auf nicht reduzierte Artikel sichern. Gültig bis zum 31. März 2016. Dieser Rabattcode kann nicht für bereits reduzierte Artikel verwendet werden.

Pressekontakt:

Dexport
Tanja Strump Strump
Groeneweg 21 D 3981 CK Bunnik
+31 88 3397678
tanja@e-marketingsupport.nl
www.dexport.nl

Firmenportrait:

De Skihut in Scheveningen ist diese Wintersaison bereits seit 40 Jahren ein Begriff im Bereich von Winter- und Sommermode und führt ein breites Markenangebot. De Skihut hat für jede Angelegenheit das richtige und meist komplette Outfit. Ob es nun Größe 34 oder 48 betrifft: De Skihut hat alles im Hause!

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.