Wie sieht die aktuelle Situation auf dem Mietmarkt aus?

Veröffentlicht von: Vermietspezialist Bartsch & Rozmarin Immobilien OHG
Veröffentlicht am: 20.01.2016 14:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Wie kann der Vermietspezialist Münchner Mietern helfen?

Im Jahre 2015 kamen die neuen Gesetze zur Mietpreisbremse und dem Bestellerprinzip zum Tragen, und damit auch gravierende Änderungen, die sich jetzt schon auf dem deutschen Immobilienmarkt sehr stark bemerkbar gemacht haben.

Viele Mietsuchende freuen sich nun darüber, dass sie die angebotenen Mietobjekte provisionsfrei anmiete können. Dies stellt für viele Mieter natürlich eine große finanzielle Erleichterung dar. Jeder Umzug kostet Geld und der Mieter freut sich natürlich über alle möglichen Einsparungen.

Die Mietinteressenten werden sich erst dann der schwierigen Situation am Münchner Mietmarkt bewusst, wenn sie mit der Suche nach einer adäquaten und bezahlbaren Mietwohnung beginnen.

Wenige Angebote, überhöhte Mietpreise und bei den Besichtigungsterminen Schlange stehen sind heute noch viel mehr an der Tagesordnung als vor der gesetzlichen Änderung. So mancher Mieter überlegt sich lieber zweimal, ob er sich nach einer neuen Wohnung umsehen soll. Die häufigsten Gründe für einen Wohnungswechsel sind: ein neuer Arbeitsplatz in einer anderen Stadt oder Region, Trennung vom Partner oder Nachwuchs.

Das Immobilienbüro Bartsch & Rozmarin Immobilien (http://www.bartsch-rozmarin.de) hilft Mietern seit vielen Jahren bei ihrer Suche nach einem passenden neuen Zuhause in München und Umgebung. Das Unternehmen betreibt ein Vermieterportal, auf dem Mietinteressenten ihr Mietgesuch kostenlos veröffentlichen können.

"Nicht immer gelingt es uns, unseren Mietinteressenten eine passende Wohnung anzubieten bzw. zu vermitteln", so die Inhaberin des Immobilienbüros, Angelika Bartsch. "Sind Interessenten noch am Beginn ihrer Suche, haben sie teilweise unrealistische Vorstellungen, die in München leider nur noch selten anzutreffen sind. Wir empfehlen den Interessenten bei ihrer Suche zunächst eine Liste mit Suchkriterien zu erstellen, welche für ihr neues Zuhause ein Muss sind. Wie auch beim Erwerb einer Immobilie, spielen Lage und Infrastruktur eine wichtige Rolle, wenn es darum geht sich eine neue Wohnung auszusuchen, die man langfristig anmieten möchte. Wir raten unseren Mietern mehrgleisig zu fahren und möglichst viele Leute über ihre Suche zu informieren.

Es ist außerdem sinnvoll, sich bei der Formulierung des Mietgesuchs ausreichend Mühe zu geben. Als Mietinteressent sollten Sie sich zunächst eine Liste machen, welche Ihrer persönlichen Eckdaten für einen Vermieter interessant sind und Sie als Mieter attraktiv machen. Bevorzugte Kriterien, die Erwähnung finden sollten sind: Festanstellung oder Beamtenstatus, Nichtraucher, keine Haustiere, keine Musikinstrumente und Wochenendheimfahrer. Auf unserem Portal www.traumwohnung-finden.de ermöglichen wir Mietinteressenten, schnell und unkompliziert ein individuelles Gesuch aufzugeben. Darauf können sich über unser Vermieterportal (http://vermieter.vermietspezialist.de) dann Vermieter melden, die sich wünschen, hier gleich einen passenden Mieter für ihre Wohnung zu finden.

Pressekontakt:

Vermietspezialist Bartsch
Angelika Bartsch
Dauthendeystraße 2 81377 München
089-892684-10
bartsch@bartsch-rozmarin.de
http://www.bartsch-rozmarin.de

Firmenportrait:

Vermietspezialist, Bartsch & Rozmarin Immobilien OHG

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.