Florian Silbereisen: Das große Fest der Besten - 2016

Veröffentlicht von: Media & Communication Systems (MCS) GmbH Sachsen-Anhalt
Veröffentlicht am: 20.01.2016 15:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(NL/7208197613) MCS Sachsen-Anhalt im Berliner Velodrom

Es war wieder einmal eine Unterhaltungsshow der Superlative, die die über 12.000 Besucher im Berliner Velodrom und 5,64 Millionen ARD-Zuschauer an den Fernsehgeräten erleben konnten.
Florian Silbereisen vergab zum 3. Mal den Award Die Eins der Besten eine Auszeichnung für Künstler, die besondere Erfolge erreichten, neue Trends setzten oder Jubiläen feiern.
Diesmal waren dabei: Andrea Berg, Andrea Bocelli, Andreas Gabalier, Helene Fischer, Howard Carpendale, DJ Ötzi, Mireille Mathieu, Roland Kaiser, Santiano, Voxxclub, das Disney Musical Aladdin und viele andere mehr.
Die Mitarbeiter der MCS GmbH Sachsen-Anhalt sorgten mit ihrer dezentralen Beschallungstechnik von d&b wieder für einen optimalen Sound in der Velodrom-Arena. Über 50 Lautsprecher kamen zum Einsatz mit einer Gesamtleistung von über 18.000 Watt. Die Technik war über Optocore digital angebunden, gesteuert wurde über die Mischpulte SD7 und SD10 von DigGiCo.
Während der Veranstaltung wurde durch einen sachkundigen Techniker der MCS Sachsen-Anhalt eine Schallpegelmessung nach DIN 15905-5 vor. Diese DIN besagt, dass alle Veranstaltungen mit elektro-akustischer Verstärkung und einer Lautstärke von über 85 dB(A) durch eine Lautstärkemessung überwacht werden müssen. Neben der Prävention von Gehörschäden des Publikums dienen die Messung und das abschließende Messprotokoll dem Schutz des Veranstalters und geben ihm Rechtssicherheit.
Das große Fest der Besten eine perfekte Unterhaltungsshow, zu deren großem Erfolg auch die Mitarbeiter der MCS Sachsen-Anhalt ihren Anteil leisten konnten.

Pressekontakt:

Media & Communication Systems (MCS) GmbH Sachsen-Anhalt
Manfred Reitz
Stadtparkstraße 8 39114 Magdeburg
0391 - 539 2437
Manfred.Reitz@drefa.de
www.MCS-Sachsen-Anhalt.de

Firmenportrait:

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.