Espressohotel - Be Social

Veröffentlicht von: Allegroitalia Hotels & Resorts
Veröffentlicht am: 20.01.2016 20:00
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Mit der App "espressamente" verabreden sich Gäste

München, den 20. Januar 2016 -"Be Social" lautet die Aufforderung an die Gäste des Espressohotel Milano Linate und des Espressohotel Milano Corso Genova. Am Anreisetag kann der Gast über die Hotel App "Espressamente" seine Pläne für seinen Aufenthalt mit anderen Gästen teilen. Auf diesem Weg wird sich zu gemeinsamen Ausflügen, zu einem Einkaufsbummel, Museumsbesuch, Lunch oder Dinner verabreden. Vielleicht werden auch nur die Taxikosten halbiert, wenn Gäste ein gemeinsames Ziel haben.

Allegroitalia wollen in ihren drei Sterne plus Cityhotels der Marke Espressohotel ihre internetaffine Gästegruppe ansprechen und beschreiten mit "Espressamente" einen ganz neuen Weg. Zimmer können ab einem Preis von EUR 95 unter www.espressohotel.it gebucht werden.

Espressohotels in Mailand

Das Espressohotel Milano Linate liegt nur 8 Gehminuten vom Flughafen Mailand-Linate entfernt. Vom Airport in die Stadt fährt alle 10 Minuten ein Bus, so erreicht man problemlos die U-Bahn-Station San Babila im Stadtzentrum. Das Haus verfügt über 110 Zimmer mit King Size Betten und XL Dusche. Restaurant, Außenpool, VIP Sauna, Business Center, sowie 400 qm Veranstaltungsfläche runden das Angebot ab. Das Espressohotel Milano Corso Genova liegt an den Wasserstraßen der Innenstadt von Mailand, im angesagten In-Viertel "Naviglio" nur fünf Minuten zu Fuß von der Sant'Ambrogio Kathedrale und der bedeutenden Katholischen Universität von Mailand entfernt. Das Hotel bietet 105 Zimmer mit King Size Betten.

Pressekontakt:

PRCO Germany GmbH
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3 80802 München
+49 (0)89 130 121 0
swarnke-rehm@prco.com
http://www.prco.com/de

Firmenportrait:

Unter Allegroitalia werden zwei Marken geführt: Allegroitalia Hotels & Resorts, Häuser im Luxussegment, und Espressohotel, Häuser im Economysegment und in der Mittelklasse (3 Sterne plus). Mit den italienischen Luxusmarken Maserati und Armani/Casa wurden Partnerschaften eingegangen, ebenso wie mit den Marken Diesel (Mode) und Guido Gobino (Food). Zur Unternehmensgruppe gehören außerdem: Amorosso, ein Rotwein aus der Basilicata bei dessen Herstellung gänzlich auf Sulfite verzichtet wird. Die Allegroitalia Cooking School ist eine Kochschule in deren Mittelpunkt die traditionelle italienische Küche steht.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.