Pressemitteilung: Die Gaspreise sinken – Jetzt mit gashoch3 sparen

Veröffentlicht von: REDTREE GmbH
Veröffentlicht am: 22.01.2016 10:47
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Bochum, 21.01.2016. Niedrige Gaspreise auf dem Energiemarkt: Die Gaspreise sinken, aber die Energieversorger geben die Kostenvorteile nicht an ihre Kunden weiter. Zu diesem Ergebnis und dem daraus resultierenden Vorwurf kam im Dezember eine Studie mit dem Titel „Gaspreise 2014 & 2015 - Höhere Margen zulasten der Verbraucher“, die im Auftrag der Grünen vom Forschungsbüro Energycomment durchgeführt wurde. Gasversorger, so die Herausgeber der Studie, kaufen Gas zu günstigeren Marktpreisen ein, passen aber ihre Tarife nicht an, sodass Kunden keinen Nutzen aus den Preissenkungen ziehen. Der bundesweit tätige Versorger energiehoch3 geht andere Wege.

„Wir sorgen mit unserem flexiblen Tarif gashoch3 dafür, dass unsere Kunden von den günstigen Bedingungen auf dem Gasmarkt profitieren. So erhalten sie ihr Erdgas zum bestmöglichen Preis und zu fairen Vertragsbedingungen.“, erklärt Thomas Kistner, Vertriebsleiter bei energiehoch3.

Mit gashoch3 bekommen die Kunden der energiehoch3 GmbH ein allumfassendes Vorteilspaket: der reine, möglichst niedrige Energiepreis wird für zwölf Monate abgesichert – bei gleichzeitiger Möglichkeit, monatlich zu kündigen. Zwölf Monate Preisgarantie gehen somit Hand in Hand mit dauerhaft günstigen Preisen und einer monatlichen Kündigungsfrist. Der Fokus auf kundenorientierter Preisoptimierung, Transparenz und Flexibilität steht bei energiehoch3 an oberster Stelle. Die deutlichen Kostenvorteile, die energiehoch3 an seine Kunden weitergibt, werden durch den effizienten Einsatz modernster Technologien und die direkte Orientierung an den Einkaufspreisen, erzielt.

Wie günstig die Belieferung mit Gas von energiehoch3 ist, zeigt beispielhaft der folgende lokale Vergleich:

In Gescher im Kreis Borken spart man in der Postleitzahl 48713 bei einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh (freistehendes Einfamilienhaus) gegenüber dem günstigsten Tarif des lokalen Versorgers über 325 Euro/Jahr (Preisstand: 19.01.2016).

In Monheim im Kreis Mettmann liegt für die Postleitzahl 40789 die Ersparnis mit gashoch3 gegenüber dem günstigsten Tarif des lokalen Anbieters bei einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh sogar bei über 359 Euro/Jahr (Preisstand: 19.01.2016).


Über energiehoch3:
energiehoch3 ist ein bundesweit agierender Energieanbieter, der Strom und Erdgas für jeden Verbrauchstyp zu besten Konditionen anbietet. Dabei überzeugen vor allem die schnelle und unkomplizierte Vertragsabwicklung per Internet und die fairen Vertragsbedingungen. Seit Marktstart in 2008 haben sich mehr als 150.000 Kunden bei energiehoch3 angemeldet.

Mehr Informationen finden Sie unter:
www.energiehoch3.de
https://www.energiehoch3.de/anbieter/gas/gasanbieter-preise.html

energiehoch3 GmbH
Ostring 28
44787 Bochum

Pressekontakt:

Tanja Franke
Telefon: 0234 77733-3311
Telefax: 0234 77733-3329
E-Mail: pressestelle@energiehoch3.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.