Terme di Saturnia Spa & Golf Resort

Veröffentlicht von: Terme di Saturnia
Veröffentlicht am: 22.01.2016 17:24
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Terme di Saturnia Spa & Golf Resort ernennt PRCO Germany zur verantwortlichen PR-Agentur im deutschsprachigen Raum

München/Saturnia, 22. Januar 2016 - Die in München ansässige PR-Agentur PRCO Germany ist ab sofort für die Pressearbeit des Terme di Saturnia Spa & Golf Resorts im Herzen der toskanischen Maremma verantwortlich.

In den Thermen von Saturnia sprudelt seit Jahrtausenden 37 Grad warmes, schwefelhaltiges Wasser mit 500 Litern in der Sekunde aus dem Inneren eines natürlichen Kraters. Bereits die Etrusker und alten Römer liebten das authentische "salus per aquam" (SPA) und freuten sich an dem Geschenk der Götter. Im Spa des Luxusresorts Terme di Saturnia, einem der meistprämierten der Welt, kommen die heilsame Wirkung des Wassers und der antioxidative Effekt des Sulfidschlamms der Therme zu medizinischen Zwecken, zum Regenerieren oder zum Entgiften zur Anwendung. Bei der Behandlung der Haut, der Atemwege, des Bewegungsapparates und der inneren Organe sind die Erfolge spürbar.

Das Resort verfügt über 128 Zimmer und Suiten und ist im traditionell-toskanischen Stil aus Travertin um die natürliche Thermalquelle herum gebaut.

Neben der Heilkraft des Wassers trägt auch das kulinarische Angebot der beiden Restaurants zum Wohlbefinden der Gäste bei. Das Restaurant "All'Acquacotta" wurde bereits im November 2011 mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Hier sorgt Küchenchef Alessandro Bocci dafür, dass die Tradition der toskanischen Küche stets der Hauptprotagonist auf dem Teller bleibt. Die Küche des zweiten Restaurants, dem "Aqualuce", ist international-mediterran geprägt.

Der von Ronald Fream entworfene 18-Loch-Golfplatz liegt direkt am Resort und bietet zusätzliche Abwechslung und eine sportliche Herausforderung während des Aufenthaltes. Der ganzjährig bespielbare Championship-Platz erstreckt sich auf 70 Hektar über kleine Seen und Bäche, große Fairwaybunker sowie hügelige und weite Grüns. Im Terme di Saturnia Golf Club spielen ökologische Standards eine große Rolle. Aus diesem Grund hat der Club die renommierte GEO-Zertifizierung erhalten, die weltweit zu den begehrtesten Umweltauszeichnungen im Golfsport gehört.

Terme di Saturnia Spa & Golf Resort liegt etwa 150 Kilometer vom internationalen Flughafen Leonardo da Vinci in Rom entfernt, inmitten der toskanischen Maremma. Die Region mit ihren unvergleichlichen Farben und unzähligen kleinen Ortschaften, Burgen und Weingütern erstreckt sich im Süden der Toskana. Überall in dieser Region Italiens ist Geschichte spür- und sichtbar. An scheinbar jedem Ort der Maremma finden sich Überreste aus der Zeit der Etrusker, der alten Römer, des Mittelalters und der Renaissance.

Pressekontakt:

PRCO Germany
Manuel Kalleder
Trautenwolfstr. 3 80802 München
+49 (0)89 130 121 0
mkalleder@prco.com
http://de.prco.com/

Firmenportrait:

Terme di Saturnia Spa & Golf Resort liegt etwa 150 Kilometer vom internationalen Flughafen Leonardo da Vinci in Rom entfernt, inmitten der toskanischen Maremma und verfügt über 128 Zimmer und Suiten. Seit Jahrtausenden sprudelt in den Thermen von Saturnia 37 Grad warmes, schwefelhaltiges Wasser mit 500 Litern in der Sekunde aus dem Inneren eines natürlichen Kraters. Im Spa des Luxusresorts, einem der meistprämierten der Welt, kommen die heilsame Wirkung des Wassers und der antioxidative Effekt des Sulfidschlamms der Therme zur Anwendung. Der von Ronald Fream entworfene 18-Loch-Golfplatz liegt direkt am Resort und bietet zusätzliche Abwechslung und eine sportliche Herausforderung während des Aufenthaltes. Neben der Heilkraft des Wassers und den sportlichen Möglichkeiten trägt auch das kulinarische Angebot der beiden Restaurants zum Wohlbefinden der Gäste bei. Das Restaurant "All'Acquacotta" wurde bereits im November 2011 mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Die Küche des zweiten Restaurants, dem "Aqualuce", ist international-mediterran geprägt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.