2schneidig zu Gast beim 39. Atatürk Pokal

Veröffentlicht von: Dynamic Tunes
Veröffentlicht am: 23.01.2016 16:12
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


Martin Rietsch alias „2schneidig“ (r.) beim 39. Atatürk Pokal
(Presseportal openBroadcast) - Am vergangenen Samstag, den 16. Januar 2016 war der Integrationspreisträger Martin Rietsch alias Sänger und Rapper „2schneidig“ zu Gast beim 39. Atatürk Pokal im baden-württembergischen Mosbach. Als Ausrichter des “39. Atatürk Pokals” hatte das Team von Türkspor Mosbach e.V. zum Fußballturnier in die gut gefüllte Pattberghalle eingeladen.

Ehrengäste der Eröffnungszeremonie waren neben Martin Rietsch alias „2schneidig“ u.a. der türkische Generalkonsul aus Karlsruhe, Cem Örnekül, Oberbürgermeister Michael Jann, SPD-Bundestagsabgeordnete Fr. Dr. Schlegel sowie ein vom türkischen Fernsehen eingeflogener Reporter vom Kanal A. Neben dem Spaß am Fußball stand für die 17 teilnehmenden türkischen Turnierteams aber auch ein aktuelles Gesellschaftsthema im Vordergrund: Fairplay im Sport und im Miteinander. Ein deutliches Zeichen gegen Rassismus, Ausgrenzung, Vorurteile und Diskriminierung haben alle Turnierteams mit Gruppenbildern “Against Racism” gesetzt.

Die Antirassismuskampagne „Against Racism – for a better tomorrow“ wurde von Martin Rietsch ins Leben gerufen. Als Deutscher mit nigerianischen Wurzeln hat er selbst zahlreiche Erfahrungen mit Diskriminierung gemacht und setzt sich seit Jahren vielfältig für Kinder und Jugendliche ein. Als Musiker „2schneidig“ ist er regelmäßig zu Gast an Schulen in ganz Deutschland, um Projekte zu Themen wie Sucht-, Alkohol- und Drogenprävention, Antirassismus oder Antimobbing zu gestalten. Für sein langjähriges und herausragendes Engagement wurde Martin Rietsch alias „2schneidig“ vom Bundesinnenministerium, dem Deutschen Olympischen Sportbund und dem Verband Deutscher Sportjournalisten mit dem „Fair Play Preis 2014“ in der Sonderkategorie Integration ausgezeichnet. Eine besondere Verbindung pflegt Rietsch zu Türkspor Mosbach, die im selben Jahr mit dem Fair Play Preis in der Kategorie Sport geehrt wurden. Als „Leuchtturm der Gesellschaft“ bezeichnete Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière in diesem Zusammenhang die Preisträger.

Im AllStars-Team spielte Martin Rietsch alias „2schneidig“ in den Antirassismus-Kampagnenetrikots mit einer Auswahl an türkischen ex-Profis und Prominenten wie Fatih Ceylan (Antalyaspor), Gökhan Arslan (Kickbox-Weltmeister), Yavuz Onuk (Kasımpaşa), Hüseyin Calhanoglu, Ali Polat (Göztepe), Mehmet Ali Topal (Gaziantepspor) gegen ein Konsulatsteam des Türkischen Generalkonsulats Karlsruhe.

Pressekontakt:

Dynamic Tunes
a division of Dynamic Booking GmbH
Postfach 310403
10634 Berlin
Tel: 030-20654374

Firmenportrait:

Das Musikmagazin "Dynamic Tunes" ist das Magazin für HipHop, R'nB, Pop und Musicalproduktion. Interessante Backstagereportagen, Interviews und brandaktueller Content zeichnen uns aus. Hier kommt jeder Musikfan und Musiker auf seine Kosten.
„Dynamic Tunes“ gehört zur Firma Dynamic Booking Vertriebs GmbH.
Das Dynamic Booking Team arbeitet unterstützend im Bereich der Musikpromotion, des Musikmanagements, des Artistmanagements, der Künstlerbetreuung - insbesondere der Radio- und TV-Promotion. Dynamic Booking gründete im Jahr 2003 das Plattenlabel "Heaven`s Street". Mit dem weitreichenden Know-How ist Dynamic Booking ein Bindeglied zwischen den Kulturschaffenden und Medienvertretern und bereitet Künstler auf die Musikindustrie vor. Die Bereiche Pop, Funk, Rhythm and Blues, aber auch House sind die bevorzugten Themen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.