Kate Middleton Will Gast bearbeiten die Huffington Post für einen Tag

Veröffentlicht von: Juyou
Veröffentlicht am: 25.01.2016 09:33
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Viele Menschen auf der ganzen Welt denken vielleicht, Kate Middleton nur über, Schwäne, reden, Schwäne, schöne Haare haben und Menschen auf der Straße sagen, "I 'm A PRINCESS, im Grunde". Diese Leute sind falsch. Na ja, vielleicht. Vielleicht macht Kate all diese Dinge tun. Aber sie auch andere große, wichtige Dinge, wie ehrenamtliche Tätigkeit tut, und nehmen auf Ursachen sie wirklich kümmert.

Diesmal in "The Duchess of Cambridge Dinge zu tun", ist es bekannt, dass Kate Middleton für nur einen Tag, als der Herausgeber von The Huffington Post funktioniert. Ja, ist sie Gast Bearbeiten der Website für einen Tag Mitte Februar- und FYI, das das erste Mal ist, was die Website jemals ganz Gast-herausgegeben von einem person.* wurde

* Diese Website Lebensstil Abschnitt war Gast-herausgegeben von der brillanten Jameela Jamil im März letzten Jahres, aber, so dass Kate nicht allein in der ' cool Frauen Gast-Bearbeitung Teile oder die gesamte The Huffington Post' Besatzung.

Aber Kate wird nicht nur mehr Dackel Videos auf der Homepage hinzufügen oder schieben Pippas Rezepte auf der ganzen Abschnitt Essen übernimmt sein. Der ganze Grund hinter dem Gast-bearbeiten-Gig ist, so dass Kate ein Schlaglicht auf eine Frage stellen kann, fühlt sie sich sehr leidenschaftlich über: psychische Gesundheit.

Kate wird Kommission Zahlen vom psychischen Sektor und die Öffentlichkeit für ein groß angelegtes Projekt zur psychischen Gesundheit der Kinder, über die Website geprüft.

Huffington Post UK Chefredakteur, Stephen Hull, sagte: "Wir sind begeistert, dass die Herzogin von Cambridge für einen Tag als Gast-Editor das HuffPost UK Team Beitritt. Umgang mit psychischen Problemen wurde ein Redaktioneller Schwerpunkt für uns und ich freue mich sehr, an so einem wichtigen Projekt zusammen zu arbeiten."

Pressekontakt:

PERSUNKLEID-Schöne Kleider für Damen Online
http://goo.gl/Xp8s3h

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.