UPDATE! HYGROLION 42 EMBEDDED-PC JETZT MIT MEHR LEISTUNG

Veröffentlicht von: ICO Innovative Computer GmbH
Veröffentlicht am: 25.01.2016 23:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - UND GRÖßERER FESTPLATTE ZUM GLEICHEN PREIS

Die treuen Fans des Hygrolion 42 Embedded-PC dürfen sich nun über ein Leistungsupdate freuen, ohne dabei tiefer in die Tasche greifen zu müssen.

Anstelle des bisherigen Intel® Core? i3-3217U Prozessors mit 1,8GHz Leistung wird ab sofort mit dem Intel® Core? i3-5010U mit 2.10GHz ein Prozessor der 5. Generation verbaut. Mit 2 Kernen und 4 Threads überzeugt die leistungsstarke CPU aus der Broadwell-Architektur außerdem durch die geringe Leistungsaufnahme von nur 15 Watt. Die Festplattenkapazität wird durch den Einsatz einer extrem schnellen und zuverlässigen 120GB SSD verdoppelt.

Der lüfterlose Embedded-PC mit der Bezeichnung Hygrolion 42 kombiniert ein extrem robustes und gleichzeitig kompaktes Gehäuse mit komplettem Schutz nach IP65 und speziellen Schraubverbindern an den Schnittstellen zu einem perfekten System für raue Einsatzbedingungen.

Alle verbauten Komponenten des Hygrolion 42 sind auf Leistung und Langlebigkeit ausgelegt. Eine starke 120GB SSD, bis zu 8GB RAM, Gigabit-LAN und der USB 3.0 Anschluss platzieren das System am oberen Ende der Leistungsskala. Einen Bildschirm verbinden Sie einfach per HDMI-Anschluss. Alle Verbindungen lassen sich natürlich dank abgeschirmter Schraubverschlüsse wasserdicht herstellen.

Typischerweise wird der strapazierfähige und lüfterlose Embedded-PC in rauen industriellen Umgebungen eingesetzt. Dabei toleriert er problemlos Umgebungstemperaturen zwischen 0°C und 55°C. Auch Nässe und Vibrationen beeindrucken ihn wenig. Die Abmessungen des Hygrolion 42 betragen nur 150x214x54 mm (BxTxH).


Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.ico.de/presse

Pressekontakt:

ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15 65582 Diez
4964329139471
s.wagner@ico.de
http://www.ico.de

Firmenportrait:

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung - ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2013/14 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.