Out of Reach: Onepiece auf der ISPO 2016

Veröffentlicht von: Onepiece
Veröffentlicht am: 25.01.2016 23:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Das norwegische Leisurewear Label Onepiece präsentiert sich und die kommende Herbst/Winterkollektion 2016 auf der ISPO

London/Oslo, 25.01.2016 (sm) - Wir verbringen unser Leben im ständigen Bereitschaftsmodus - immer AN, immer erreichbar. Effizienz und Produktivität stehen ganz oben auf unseren endlos langen To-Do Listen. Mit seiner Herbst/Winterkollektion 2016 setzt das Leisurewear Label Onepiece einen bewussten Gegentrend. Das norwegische Label, dass vor allem mit seinen Jumpsuits bekannt wurde, setzt in der neuesten Kollektion weiterhin auf die bequemsten Materialien gepaart mit modernen Schnitten - teils ausgefallen, teils ganz klassisch "Leisurewear". Wichtig ist vor allem der Komfort: Die Jumpsuits, Hoodies, Jogginghosen und weiteren Teile der HW16-Kollektion sollen das perfekte Outfit zum Abschalten und Abtauchen sein. Von 24. bis 27. Januar 2016 präsentiert Onepiece sich auf der ISPO in München.

Im Gegensatz zu traditioneller Sportmode sind die coolen Outfits des norwegischen Trendlabels ein Mix aus Sport, Fashion und Lifestyle. Die Einteiler von Onepiece fallen durch ihr innovatives Design in verschiedenen Farben und Drucken auf und überzeugen mit Qualität und Tragekomfort. Sweatshirt-Stoffe, ein angenehmes Innenfutter aus Fleece und eine große Kapuze machen den Jumpsuit zum bequemsten Kleidungsstück der Welt. Die junge, lässige Mode von Onepiece ist ideal für Action- und Funsportarten und zudem das perfekte Outfit zum Chillen danach.

Onepiece ist mit eigenem Stand und dem Onepiece-Partybus (Halle B5, Stand 309) vom 24.01. bis zum 27.01.2016 auf der ISPO in München vertreten.
Termine und Musterteile unter 089-74888240 und mikoleizik@comeo.de

Weitere Presseinfos unter http://www.comeo.de/pr/kunden/lifestyle/onepiece.html

Bildmaterial unter http://www.comeo.de/pr/kunden/lifestyle/onepiece/bildarchiv.html

Pressekontakt:

COMEO Dialog, Werbung, PR GmbH
Sarah Mikoleizik
Hofmannstr. 7a 81379 München
089-74888240
mikoleizik@comeo.de
www.comeo.de/onepiece

Firmenportrait:

ONEPIECE
Eine innovative Idee an einem faulen Sonntag: Die drei Norweger Thomas Adams, Henrik Nørstrud und Knut Gresvig kreierten den ersten Onepiece im Jahr 2007. Seit dem Verkaufsstart in 2009 ist das Start-Up Unternehmen stetig gewachsen und hat sich zu einer erfolgreichen Modefirma entwickelt. Onepiece setzt ausschließlich auf bequeme Materialien und Sweatshirt-Stoffe. Trends der aktuellen High-End-Mode beeinflussen die zwei Kollektionen pro Jahr, die gemeinsam von Art Direktoren und Designern entworfen werden, die mit Marken wie Tommy Hilfiger, ACNE und Bally zusammengearbeitet haben. Die Onepiece Jumpsuits sind unisex. Je nach Wahl der Konfektionsgröße (XXS bis XL) ändert sich der Style von sexy bis lässig. Zusätzlich zu den 150 verschiedenen Jumpsuits erweitern Hoodies, Sweatshirts, Hosen, Tops und Caps die Produktpalette von Onepiece. Weitere Informationen unter www.onepiece.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.